Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

7.0 - i7-3770 - Outdated

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2020, 10:14

7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon mauric » 26.12.2020, 10:51

Hallo Zusammen
Zuerst wollte ich gnaz schöne Festtage wünschen!!

Heute wieder mal eine ruhige minute, judihui! Nun wollte ich mein HP i7-3770, 64gb Mem, Esxi 6.7 u3 17167734 - HomeLab mit Gns3+Eve
nachziehen, auf die 7er Version. Da kommt aber die Meldung "CPU not Supported", bei VMware schreibt, CPU die 10 Jährig sind werden
aus dem sortiment entfernt.
Intel Family 6, Model = 2C (Westmere-EP)
Intel Family 6, Model = 2F (Westmere-EX)
Ich hatte nun eine schöne Zeit ein keleines Arbeitspferd, dass ich nun nicht mehr aktualisieren kann. Es gibt ein weg drumrum
"allowLegacyCPU=true" aber hat dies wirklich jemand im Einsatz? wass soll ich machen. Ich möchte gerne wieder einenen kleinen
ruhigen Recher, der wieder leistung hat.

_Neuen alten Occassion kaufen
_patchen mit dem "allowLegacyCPU=true"

Bitte um mögliche ratschläge!
Möchte mich schon jetzt bedanken und wünsche ein ruhiges und erholsames Weekend!
Gruss
Mauri

Profi
Beiträge: 849
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon Martin » 26.12.2020, 10:59

Welche Features vom ESXi 7.0 brauchst Du, die Dich davon abhalten einfach weiter 6.7 zu verwenden?

Member
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2020, 10:14

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon mauric » 26.12.2020, 11:09

Danke für deine schnelle Antwort.

Nein nun direkt habe ich nicht punkte die anstehen, dennoch würde mich es interessieren wie viel schneller
Die Kombination mit dem NVMe funktioniert.

Lieben Gruess
Mauri

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon Dayworker » 26.12.2020, 13:00

Die Frage ist doch eigentlich egal, weil Desktop-HW immer auf ein Whitebox-System hinausläuft und daher offiziell keinerlei Support genießt. Auf der anderen Seite würde ich mir von einer NVMe nicht zuviel erhoffen, deren Leistung muß erstmal genutzt werden können. Falls du dauerhafte Schreib-/Leseaktionen planst, kannst du das mit deiner kleinen CPU nicht oder kaum ausnutzen, ohne das System dabei gleichzeitig zu fast 100% zu belegen. Ein Core-i7 im Server-Einsatz läßt mich nichts gutes ahnen, welcher NVMe-Typ nachher zum Einsatz kommen wird. Server-Equiment bei SSDs zeichnet sich neben einer Powerloss-Protection auch darin aus, daß sämtliche Scheib-IOs nach einer gewissen Zeit weggeschrieben sind. Das erklärt deren weitaus geringere Schwankungen bei Durchsatzmessungen.
Da Whitebox-Systeme eher zweifelhaft im Servereinsatz sind und auch keine minimale Absicherung gegen Speicherfehler vorhanden ist, wird darauf niemand wichtige VM laufen lassen. Von daher spielt die Einstellung "allowLegacyCPU=true" doch keine Rolle, zumal NVMe eigentlich auch unter 6.7 funktioniert oder unterliege ich da einem Irrtum???

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon MarroniJohny » 27.12.2020, 13:49

Wie hast Du denn da 64GB rein bekommen? Höre ich das erste Mal, dass auf Ivy LGA1155 64GB gehen.

Des weiteren würde ich meinen, dass Deine Ivy noch nicht outdated ist. Habe nochmals auf der HCL nachgeschaut, da stehen halt nur Xeons drin. Aber Sandy und Ivy E3 gehen noch für v7.0 U1. Du schreibst da was von Westmere, die sind schon länger nicht mehr supported.

Habe auch noch einen i5 Ivy Rechner mit 6.7 U3. Werde vielleicht mal testen die Tage, ob 7.0 U1 geht. Aber wie gesagt, ich bin da guter Dinge.

Vielleicht hast Du ja einfach VT-x nicht aktiviert, und die Meldung kommt von daher.

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon Dayworker » 27.12.2020, 16:06

Ich habe extra wegen Ivy-Bridge nachgesehen und die VMware-HCL nach Xeon E3-1200v2 durchsucht. Bei 6.5u3 ist das offizielle Ende erreicht, danach könnte also durchaus "allowLegacyCPU=true" notwendig werden...


[add]
Geht man bei solchen Problemfällen direkt auf William Lams Seite https://www.virtuallyghetto.com/2020/04/quick-tip-allow-unsupported-cpus-when-upgrading-to-esxi-7-0.html, klärt das vieles und liest man sich https://docs.vmware.com/en/VMware-vSphere/7.0/rn/vsphere-esxi-vcenter-server-70-release-notes.html#upgrades-and-installations-disallowed-for-unsupported-cpus-15 durch, fallen demnächst auch die Ivy Bridges raus...

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon MarroniJohny » 27.12.2020, 20:46

hmmm, merkwürdig, wenn ich in der HCL nur die CPU suche, wird die nach wie vor unterstützt:

https://www.vmware.com/resources/compat ... tOrder=Asc

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon Dayworker » 27.12.2020, 22:36

@MarroniJohny
Ich habe unsere beiden Suchergebnisse mal verglichen. Während ich bei "Systems/Servers" nach einem Xeon E3-1200-v2 gesucht habe, hast du direkt bei "CPU Series" nachgesehen. Da die IB-CPUs vor längerem abgekündigt wurden, gibt es folglich auch keine aktuellen "Systems/Servers" mehr damit und meine Auflistung ist bedeutend kürzer.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon MarroniJohny » 27.12.2020, 23:03

Ich denke, dass die Westmere raus geflogen sind liegt daran, dass es keine uCode Updates für Spectre/Meltdown seitens Intel gibt. Fliegen Sandy/Ivy aus dem Support, muss man wohl wieder das BIOS modden. Das ist allerdings Spekulation meinerseits.

King of the Hill
Beiträge: 12413
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon irix » 28.12.2020, 11:02

MarroniJohny hat geschrieben:hmmm, merkwürdig, wenn ich in der HCL nur die CPU suche, wird die nach wie vor unterstützt:

https://www.vmware.com/resources/compat ... tOrder=Asc



Hmm? Wenn ich suche kommt was anderes heraus.
esx_cpu.PNG


Nehalem und Westmare waren auf dem Papier schon unter 6.7 nicht mehr supportet aber zumind. Westmare ging ohne Klimmzuege.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: 7.0 - i7-3770 - Outdated

Beitragvon MarroniJohny » 29.12.2020, 03:34

@irix:

Du suchst da nach E5. Wir reden aber von E3, bzw. i5 und i7. Kommt aber auf selbe hinaus, Sandy und Ivy sind immer noch supported.

Wie gesagt, Nehalem, Westmere, Bloomie etc.; also S 775, 1156 bzw. 1366 sind schon länger raus. Wahrscheinlich - trommelwirbel spektakulis - weil es da seitens Intel keine uCodes gibt. Die CPUs sind auch schon länger für die Workstation Produkte raus. Von daher.

Auch auf Deinem Screenshot sind Sandy&Ivy noch drin, da halt per E5.


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast