Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 14.02.2017, 19:10

gemäß der Player-Anleitung Kap. "Moving Virtual Machines" habe ich die VM von C: nach E: verlagert und dann in Acronis das Recovery gestartet. Um ca. 23 Uhr soll es fertig sein. Werde mich dann wieder melden.

Grüße Peter

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 15.02.2017, 01:26

hat etwas länger gedauert, bis Acronis "Aktion erfolgreich abgeschlossen" gemeldet hat. Wenn ich jetzt die VM starte (ohne die VM vorher kopiert zu haben, wie Dayworker empfohlen hat) bekomme ich den Bildschirm im Anhang. Der Fehlercode enthält "7b". Dayworker du weiß doch eine Lösung für dieses Problem ;)

Schöne Grüße und gute Nacht
Peter
Dateianhänge
Screenshot (9).jpg

Profi
Beiträge: 750
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon Martin » 15.02.2017, 13:57

Hattest Du beim Acronis die "Universal Deploy" Funktion aktiviert? Ansonsten lässt sich dieser Schritt auch nachträglich noch eigenständig durchführen. Damit ist in vielen Fällen das "Stop 7B - Keine Festplatte gefunden" Problem behebbar.

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 15.02.2017, 17:02

Hallo Martin,
im ersten Anlauf habe ich in meinem Acronis True Image Home 2010 (spricht leider nur deutsch) keine Funktion "Universal Deploy" gefunden. Wie könnte das in der deutschen Version heißen - "Allgemeine Verwendung"?
Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1355
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon JustMe » 15.02.2017, 17:40

Koennte vmtl. auch "Universal Restore" sein...

Siehe Restoring to Dissimilar Hardware with Acronis True Image Home 2010 Plus Pack
Es braucht aber anscheinend dieses sog. "Plus-Pack"...

In Deutsch gibt es den KB-Artikel allerdings erst ab Version 2011 :-)

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 18.02.2017, 18:33

Hallo Dayworker,
du hattest mal folgendes geschrieben:
von Dayworker » 11.02.2017, 22:05
Mach das Image, spiel es in eine VM zurück, kopier den gesamten VM-Ordner und probiere dann den VM-Start mit der Kopie aus. Wenn dann der Fehler "7b" erscheint, findet das OS keinen unterstützen Plattenkontroller und das bekommen wir zügig gelöst.

Ich bin jetzt so weit gekommen und habe den Fehler "7b" und würde mich sehr freuen, wieder von dir zu hören :?

Schöne Grüße
Peter

King of the Hill
Beiträge: 12227
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon Dayworker » 18.02.2017, 18:57

Poste mal bitte den Inhalt der VMX-Datei aus dem VM-Ordner.

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 18.02.2017, 21:02

Hallo Dayworker,
im Anhang die gewünschte Datei.

Gruß Peter
Dateianhänge
WM Vista.vmx
(2.84 KiB) 45-mal heruntergeladen

Experte
Beiträge: 1355
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon JustMe » 19.02.2017, 10:06

Ohne sich jetzt lange mit der urspruenglichen Hardware auseinandergesetzt zu haben, waere mein erster Vorschlag, die beiden Zeilen

Code: Alles auswählen

scsi0:0.present = "TRUE"
scsi0:0.fileName = "WM Vista.vmdk"
zu ersetzen durch

Code: Alles auswählen

sata0:0.present = "TRUE"
sata0:0.fileName = "WM Vista.vmdk"

Ansonsten braucht's noch mehr Informationen zum urspruenglichen System, und was fuer Hardware & Treiber dort verwendet wurden. Aber die Anleitungen zur Beseitigung von 0x7b-Stops finden sich zuhauf in jeder gewuenschten Internet-Findemaschine...

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11240
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon irix » 19.02.2017, 10:50

Frage: Bei SCSI kann man spaeter die vDisks groesser machenn... ich geht das bei SATA auch weil bei IDE ging es nicht.

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1355
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon JustMe » 19.02.2017, 10:57

Zumindest mit einer "leeren" vmdk geht das.

Wenn die WS12 eine SATA-Disk anlegt, dann ist die von einer SCSI-vmdk nicht zu unterscheiden. Im Header steht auch bei SATA

Code: Alles auswählen

ddb.adapterType = "lsilogic"
ddb.deletable = "true"
ddb.geometry.cylinders = "10443"
ddb.geometry.heads = "255"
ddb.geometry.sectors = "63"
ddb.longContentID = "16eaa0390d5d66d7095515a6c3149c2d"
ddb.uuid = "60 00 C2 96 53 0f 2c 8f-db 1a 9b c3 e7 09 b7 3c"
ddb.virtualHWVersion = "12"

(Das ist die von Default:60G auf 80G vergroesserte vmdk)

Deswegen habe ich die Hoffnung, dass das einfache umsetzen von "scsi0.0" auf "sata0:0" das 0x7b-Problem hier beheben kann, ohne die Treiber-Mechanik im Gast anzupacken...

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 19.02.2017, 12:02

Hallo zusammen,
hab nach dem Vorschlag von JustMe die .vmx-Datei geändert. Der 7b-Fehler kam dann nicht mehr. Statt dessen die Meldung: "Your computer is unable to start. Startup Repair is checking ...". Nach einer Weile kam die Meldung: "Windows cannot repair this computer automatically" - siehe Anhang.

Grüße Peter
Dateianhänge
Screenshot (11).jpg

Experte
Beiträge: 1355
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon JustMe » 19.02.2017, 20:39

Tja, hm, dann kann zumindest die Vista-Recovery-Umgebung schon mal booten...

Ich wuerde vorschlagen, einfach mit den im Verlauf des Threads gemachten Vorschlaegen nochmal komplett von vorne anzufangen. Wer weiss, was bei den bisherigen erfolglosen Versuchen an Daten schon ueber die Wupper ging.

King of the Hill
Beiträge: 12227
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon Dayworker » 20.02.2017, 15:20

Hat die Vista-CD denselben Versionsstand hinsichtlich Service-Pack?
Auch sehr beliebt sind Dateisystem-Fehler, die sorgen für fast die gleiche Fehlermeldung. Ich würde daher erstmal einen Dateisystem-Check durchlaufen lassen und dann noch einen zweiten Reparaturanlauf probieren. Schlägt der wieder fehl, sucht Windows wahrscheinlich nach irgendwelchen Partitionen und du mußt das manuell reparieren.

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 20.02.2017, 18:53

Hallo Dayworker,
was meinst du mit Vista-CD? Es war ja bisher nur die CD von Acronis im Spiel.
Ich hab im Hostsystem über Explorer-> LW C:/E:->Eigenschaften->Tools->Fehlerprüfung auf Dateisystemfehler - es wurden keine Fehler gefunden. Ein nochmaliger Start der VM brachte die gleiche Situation.
Nach dem Vorschlag von JustMe nochmal von vorne anfangen ... Ich wollte ja eigentlich kein VM-Experte werden, sondern nur bequem und zeitsparend (!) von meinem alten auf den neuen PC umsteigen :(

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1852
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon ~thc » 20.02.2017, 19:51

pebabu hat geschrieben:Ich hab im Hostsystem über Explorer-> LW C:/E:->Eigenschaften->Tools->Fehlerprüfung auf Dateisystemfehler - es wurden keine Fehler gefunden. Ein nochmaliger Start der VM brachte die gleiche Situation.

Das ist ja auch kein Wunder - du solltest nicht E: auf dem Hostsystem überprüfen, sondern das C: innerhalb der virtuellen Maschine - in dem du die VM z.B. von einer Diagnose-DVD oder einer Vista-DVD bootest.

Ein Übertragen eines Acronis-Images in eine VM oder die Konvertierung einer physischen Maschine sind leider keine Drei-Klicks-und-fertig-Vorgänge. Diese brauchen Zeit und mit Fehlern muss man auch rechnen.

Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.02.2017, 17:57

Re: Unterstützung bei Eintrag Image in VM

Beitragvon pebabu » 21.02.2017, 19:12

... ich hab weder eine Diagnose DVD noch eine Vista-DVD :(
Ein Übertragen eines Acronis-Images in eine VM oder die Konvertierung einer physischen Maschine sind leider keine Drei-Klicks-und-fertig-Vorgänge. Diese brauchen Zeit und mit Fehlern muss man auch rechnen.

Sorry - dann hab ich mir das zu einfach vorgestellt. Ich wollte ja eigentlich Zeit sparen beim Umstieg vom alten auf den neuen Rechner. Werde das halt doch auf die herkömmliche Art und Weise bewerkstelligen müssen.
Trotzdem vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft!

Viele Grüße
Peter


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast