Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vcenter 4 installation 64bit OS

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 122
Registriert: 02.05.2008, 09:22

vcenter 4 installation 64bit OS

Beitragvon turboadm » 14.01.2010, 21:33

Hallo Kollegen
Habe einen physischen Server mit W2k8-64bit Enterprise (nicht R2, wird ja wohl nicht suported) und SQL2k8. Wenn ich nun den vCenter installieren will fragt er mich nach einem 32bit DSN. Hab auch keine andere Wahl als 32bit. Mach ich da was falsch?
Danke für eine Tip im Voraus.

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.01.2010, 21:41

Ja das macht du. Dein Fehler ist keinen Blick in die Installationsanweisung zuwerfen. Da steht drin das vCenter zwingend ein 32Bit DSN benoetigt wenn es auf einem 64Bit Windows installiert wird. In der Anleitung ist auch der typische Pfad und Name aufgefuehrt.

Navigiere mal in dein WOW64 Verzeichnis und suche nach einer odbcXXX.exe und mach dir da eine Verkn. auf dem Desktop.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 122
Registriert: 02.05.2008, 09:22

Beitragvon turboadm » 15.01.2010, 13:08

Ja, danke hat funktioniert. Noch eine Frage im Zusammenhang mit R2. Es ist richtig, dass W2K8_R2 nicht, oder noch nicht supported ist von VMware?

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.01.2010, 13:18

turboadm hat geschrieben:Es ist richtig, dass W2K8_R2 nicht, oder noch nicht supported ist von VMware?


Ja, zumind. nicht fuer das OS eines vCenters.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 5
Registriert: 25.07.2009, 14:26

Beitragvon steber81 » 16.01.2010, 17:15

Servus,

bitte nicht 2008 R2 nicht als vCenter einsetzen, wir haben damit eine sehr üble Zeit gehabt.
Es kam immer wieder zu ganz kurzen Unterbechungen in der Verbindung zum vCenter gekommen. Wir hatten schon alle möglichen Komponenten im Verdacht - Netz, Switch-Konfiguration, ... .
Ich weiß nicht, ob es ein Einzelfall war, aber die VMware-Supporter haben im Nachhinein gesagt, dass es nciht funktioniert.

Ich würde zumidnest sehr vorsichtig sein.


Stefan

Member
Beiträge: 122
Registriert: 02.05.2008, 09:22

Beitragvon turboadm » 26.01.2010, 09:59

Danke für die Info
Aber kann man damit rechnen, dass es unter W2k8 weniger Probleme hat (W2k8 hat den Kernel von Vista ;-(() Erinnert mich immer etwas an WindowsME.
Gruss


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast