Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VCSA Webclient per IP aufrufen

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 312
Registriert: 01.10.2008, 13:46

VCSA Webclient per IP aufrufen

Beitragvon Login » 10.01.2020, 12:14

Hallo zusammen,

ich scheitere aktuell daran, die VCSA 6.7 über ihre IP aufzurufen (https://<vcsa-IP>/ui). Über den DNS namen gibt es keine Probleme. Gibt es hier eine Möglichkeit die VCSA auf über ihre IP zugreifbar zu machen?

Hintergrund ist, dass DNS über VPN nicht immer gegeben ist. Mit dem alten vCenter auf Windows war das immer problemlos möglich.

Gruß,
Conne

Guru
Beiträge: 2191
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VCSA Webclient per IP aufrufen

Beitragvon ~thc » 10.01.2020, 15:04

Andere pragmatische Lösung: Einfach in der Hosts-Datei des OS einen Eintrag

Code: Alles auswählen

VCSA-IP      FQDN_der_VCSA

anfügen.

Guru
Beiträge: 2689
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: VCSA Webclient per IP aufrufen

Beitragvon rprengel » 11.01.2020, 07:05

~thc hat geschrieben:Andere pragmatische Lösung: Einfach in der Hosts-Datei des OS einen Eintrag

Code: Alles auswählen

VCSA-IP      FQDN_der_VCSA

anfügen.

Oder einen lokalen DNS Server einsetzen wenn DNS bei anderen Themen auch Ärger macht.
Ist nicht ganz trivial aber auch kein H>exenwerk.
Gruss

Member
Beiträge: 312
Registriert: 01.10.2008, 13:46

Re: VCSA Webclient per IP aufrufen

Beitragvon Login » 14.01.2020, 08:58

danke euch!

Ich hatte die Hoffnung, dass es in der VCSA Konfig irgendwo die Möglichkeit gibt, von DNS auf IP umzuschalten, so wie das früher beim Windows vCenter ging.

Also, dann eben bedingte Weiterleitungen im DNS einrichten oder eben Hostdatei, beides ja kein Hexenwerk ;)

cheers,
Conne


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast