Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Hardware Treiber für SCSI-Controller

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2006, 14:13

Hardware Treiber für SCSI-Controller

Beitragvon shemeneto » 27.06.2006, 08:31

Brauche ich eigentlich für einen SCSI-Controller im Gast-System auch die Treiber des Herstellers oder greift VMWare über die Treiber des Host Systems auf den Controller zu?

Guss,
Shemeneto

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 27.06.2006, 20:39

Nein und ja. Die virtuelle Hardware ist nie die echte.

Member
Beiträge: 383
Registriert: 03.10.2005, 03:29

Beitragvon al!ve » 27.06.2006, 23:36

Abgesehen von der CPU. Auch wenn das jetzt hier nicht gefragt war, die VM bekommt die reale CPU zu gesicht. Das hat zum Beispiel zur Folge dass eine VM die auf einem Dual-Xeon in den Suspend geschickt wurde wohl eher nicht auf einem AMD-X2 wieder zum Leben werweckt werden kann.

Ich kann natürlich ein Betriebssystem schreiben das in der Lage ist, einen "CPU-Wechsel in laufedem Betrieb" zu verkraften, standard Windows- und Linuxinstallationen können das meines Wissens jedoch nicht.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.06.2006, 14:59

VMware verbaut in seinen Computern entweder
BUSLOGIC-compatible Controoler ein oder
LSILOGIC - compatible Controller.

Bester buslogic-treiber ist der vmscsi-treiber - gibt es in den Tools oder bei VMware
Bester LSIlogic-treiber - gibt es bei LSI

Member
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2006, 14:13

Beitragvon shemeneto » 29.06.2006, 08:31

continuum hat geschrieben:Bester LSIlogic-treiber - gibt es bei LSI


aha, bei mir erkennt VMware einen LSI 53C1030. Real ist ein HP Smart Array 6i drin (<- muss mal nachschauen was der für einen Chip hat).

Also würde es was bringen den neusten Treiber für LSI einzubinden?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 29.06.2006, 15:21

Vergess was dein Host benutzt - VMware benutzt nur Wasser und CD - ehem nur BUSlogic oder LSIlogic-controller.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste