Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Zugriff auf Freigaben

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2020, 16:40

Zugriff auf Freigaben

Beitragvon ap-com » 28.06.2020, 19:04

Hallo,

ich weiß mir keinen Rat mehr. Ich habe als Host Windows 10 (Version 1909) installiert, darin VMWare 15 Workstation Player, Version 15.5.6 build-16341506 mit Windows XP als Client. Ich habe in Windows 10 mehrere Verzeichnisse und die Drucker freigegeben und das ganze so konfiguriert, dass kein Kennwort für den zugriff notwendig ist.

Bislang konnte ich aus der virtuellen Maschine problemlos auf die Freigaben zugreifen. Lediglich von Zeit zu Zeit musste der Host neu gestartet werden, weil plötzlich kein Zugriff auf die Freigaben mehr möglich war (übrigens auch von keinem anderen PC des Netztwerks mehr).

Seit ein paar Tagen ist aber kein Zugriff aus der virtuellen Maschine auf die Freigaben des Hosts mehr möglich. Von anderen PXs im netzwerk funktioniert der Zugriff einwandfrei.

In den Settings der viertuellen Maschine ist der Netzwerk-Adapter auf Bridged gestellt. Das hat, wie gesagt, bislang problemlos funktioniert.

Hat jemand eine Idee?

LG Andreas

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 435
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: Zugriff auf Freigaben

Beitragvon MarroniJohny » 28.06.2020, 21:56

Ich würde mal die Drucker am Host testen erst. Weil da gab es vor kurzem ein kritisches Update für Windows 10, wo alle Drucker nicht mehr funktionieren danach. So wie ich verstanden habe, nutzen die neuen Workstation Versionen die Treiber vom Host. Wenn es am Host auch nicht mehr geht, soll bei den meisten eine Druckertreiber Neuinstallation helfen. Ich war zum Glück nicht betroffen, nutze einen Netzwerkdrucker. War übrigens eine Sicherheitslücke im Druckerspooler, die seit NT 4.0 besteht, oder so. :grin:

Zu den anderen Freigaben: nutzt Du da SMB 1? Was hat der Windows Gast für nen Patchlevel? SP3? Dann müsstest Du glaub ich SMB 2 zulassen am Host.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2020, 16:40

Re: Zugriff auf Freigaben

Beitragvon ap-com » 01.07.2020, 07:17

Die Drucker am Host funktionieren einwandfrei. Es geht ja auch nicht nur um die Drucker, sondern um alle Freigaben am Host. Auch freigegebene Laufwerke und Verzeichnisse sind aus der virtuellen Maschine nicht mehr erreichbar.

King of the Hill
Beiträge: 12938
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Zugriff auf Freigaben

Beitragvon Dayworker » 01.07.2020, 08:10

Mal davon abgesehen, daß XP tot ist und aus Sicherheitsgründen nur noch per "Shared Folders" Kontakt zur Aussenwelt aufnehmen sollte, hast du uns noch nix zu den genutzen Sec-Suiten, Viren-Scanner und Zusatz-Firewalls mitgeteilt. Da im gewerblichen Umfeld gerne mal DPI bzw ITS gern als Appliance von Panda, Sophos etc eingesetzt werden, können diese zusätzlich mit reinspielen.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2020, 16:40

Re: Zugriff auf Freigaben

Beitragvon ap-com » 02.07.2020, 07:16

Ich weiß, dass XP tot ist. Ich starte die virtuelle Maschine auch nur ganz gelegentlich, aber ich habe noch eine alte Kundendatenbank, die eben nicht auf einem modernen System läuft. Und da muss ich gelegentlich mal was nachschauen. Und dann muss ich gelegentlich noch CDs bedrucken. Das mache ich aus einem Uralt-Corel-Draw heraus, das auch nicht mehr auf modernen Systemen läuft. Aber für die 10 Ausdrucke im Jahr lohnt sich einfach nicht die Anschaffung eines neuen Corel... ;-) Ansonsten läuft die virtuelle Maschine nicht.

Als Virenschutz setze ich die Avast Bunes CloudCare (nur Virenschutz) ein. Als Firewall läuft nur die von Windows 10.

Wie gesagt: Das Ganze hat funktioniert bis vor etwa 3 Wochen... Außer Windows-Updates wurde zwischenzeitlich nichts installiert.

King of the Hill
Beiträge: 12938
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Zugriff auf Freigaben

Beitragvon Dayworker » 02.07.2020, 10:31

Naja, dann nehme zumindest diese VM mit in die Avast-Ausnahmeliste auf und zu den Win10-Updates brauche ich auch kaum Worte zu verlieren. Deren Qualität ist größtenteils einfach nur ein Tauerspiel.
Auf der anderen Seite verwendest du noch die Version 1909. In der aktuellen Version 2004 wurde einige Bugs beseitigt, die auch dich betreffen könnten. Leider hat Winzigweich dafür andere hinzugefügt, so das man genauer hinschauen muß, ob die neuen Probleme einen betreffen.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast