Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

.vmdk Beschreibung weg, flat.vmdk

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 384
Registriert: 28.01.2005, 11:14

.vmdk Beschreibung weg, flat.vmdk

Beitragvon Wirrkopf » 01.12.2019, 11:32

Hi,

ich habe das Problem das von zwei virtuellen HDDs die ".vmdk" Beschreibungsdateien verschwunden sind. Größe sind mehrere hundert GB. Wieso weis ich nicht. Ich habs nur daran gemerkt das die Vm nicht mehr starten will.

Nach der ersten Panik habe ich gesehen das die "...flat.vmdk" Datein in wahrscheinlich korrekter Größe noch da sind. Ich erinnere mich aber weder an die genaue größe der virtuellen HDDs noch ob thin oder nicht thin.

Zum restaurieren finde ich Anleitungen. Aber ich habe das Problem das ich nicht genug Platz habe um vor Versuchen die "..flat.vmdk" in SIcherheit zu kopieren und ich hätte herne was noch einfacheres.

Gibt es kein Tools dem ich die "---flat.vmdk" zum analysieren vorwerfe und das dann einfach das ".vmdk" auspuckt ohne das "....flat.vmdk" anzufassen? Dann könnte ich das ohne Risiko ausprobieren....

Member
Beiträge: 384
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Re: .vmdk Beschreibung weg, flat.vmdk

Beitragvon Wirrkopf » 01.12.2019, 13:22

Hab es nun nach dieser Anleitung mit viel Herzklopfen hinbekommen:

https://www.experts-exchange.com/articl ... iptor.html

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11869
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: .vmdk Beschreibung weg, flat.vmdk

Beitragvon irix » 01.12.2019, 21:54

Einfach eine "Dummy" VM anlegen mit der gleichen vDisk Groesse und Typ von SCSI Kontroller. Dann hast du einen passenden Descriptor und den kopierst du und aenderst dann innerhalb die Referenz auf die *-flat.


Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste