Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Error while powering on: Failed to power on

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2004, 01:32

Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon krockie » 04.11.2019, 22:13

Ich bekomme immer diese Fehlermeldung "Error while powering on: Failed to power on...H:\ dateipfad...."
Habe schon eine neue VM angelegt, beim ersten starten alles ok , beenden neu starten kommt diese Fehlermeldung, manchmal und seltener lässt sich die VM starten nachdem Windows neu gestartet wurde.
Bin schon am verzweifeln woran dieses liegen könnte.
Vielleicht hat Jemand anderer auch Erfahungen damit gemacht?

Gruß

VMware Workstation 15 Player Version 15.5.0 build-14665864
Windows 10 64 Bit Version:1903
CPU I4790K
In BIOS ist die Virtualisierung auch aktiviert
Unter Windows Dienste ist:
"VMware Authorization Service" ist auf automatisch und wird auch ausgeführt.

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon Dayworker » 05.11.2019, 06:13

Laufwerk H klingt nicht nach einem dauerhaft mit diesem Rechner verbundenes Laufwerk, daß könnte zu Problemen führen.
Unabhängig davon hast du die VMware-Programmeordner, den/die VM- bzw Gast-Ordner und ggf auch den VMware-Prozeß "vmware-vmx" in die Ausnahmeliste deines Virenscanners bzw Sec-Suite aufgenommen.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2004, 01:32

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon krockie » 06.11.2019, 01:53

Hallo und danke für die Infos.
Das Laufwerk ist per SATA fest im Rechner verbunden, läuft also immer mit.
Ich benutze Avira und Zonealarm Free. Ich wüsste nicht mal ob und wie man bei Avira Ausnahmen hinzufügen kann.
Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon Dayworker » 06.11.2019, 06:26

Man kann bei Avira Ausnahmen erstellen und zumidnest der Prozeß "vmware-vmx" gehört auch noch auf dessen separat geführter Prozeßausnahmeliste.
Weshalb man unter Windows 10 noch mit Avira (Free?) und Zonealarm-Free arbeitet, entschließt sich mir in keinster Weise. Die eingebaute Firewall kann seit Vista auch ausgehende Verbindungen reglementieren, eingehende gingen bereits seit XPSP2, und der ebenfalls eingebaute Virenscanner hat sich in diversen Tests überraschender Weise als mindestens gleichwertig oder besser gegenüber externen und auch kostenpflichtigen Produkten geschlagen. Von daher beides Runterwerfen (deaktivieren hilft erfahrungsgemäß zumindest bei Avira nicht vollständig und auch nicht dauerhaft) und einfach die doch recht übersichtlichen Windows-Dialoge für die Ausnahmen beim Defender nutzen.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2004, 01:32

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon krockie » 06.11.2019, 20:03

Hallo und danke für die Infos,
ja berechtigte Frage mit Avira und Zonealarm.
Ich würde sagen es ist die Gewohnheit und die Abneigung alles von einem MS anzunehmen, bekanntlich kann man schwer von Gewohnheiten ablassen :grin:
Ich werde mal schauen ob ich das bei Avira eingestellt bekomme, meine aber auch schon mal Avira deaktiviert und Zonalarm ausgschaltet und der Fehler dennoch aufgetreten ist.
Vielen Dank und Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon Dayworker » 07.11.2019, 06:07

Wie ich bereits angedeutet hatte, kann man Avira nicht vollständig deaktivieren. Der geschlossene Regenschirm in der Systemleiste sagt nur aus, daß dessen Echtzeitschutz deaktiviert ist. Die restlichen Funktionen bleiben weiterhin aktiv und sorgen damit weiterhin für solche Probleme, wenn man keine Ausnahmen erstellt. Avira reaktiviert seinen Echtzeitschutz auch nach einer mir unbekannten Zeit wieder selbständig, dafür sorgen vermutlich die im Hintergrund laufenden Dienste.
Falls Zonealarm ähnlich reagiert, kommt man dann ums Deinstallieren nicht herum und kann nur hoffen, daß sich dabei nicht das System zerlegt. Aber das kann mit sämtlicher SW passieren, die funktionsbedingt sehr tief im System ansetzen muß.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2004, 01:32

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon krockie » 08.11.2019, 00:53

Hallo und vielen Dank für den Tipp mit AVIRA. :lol:
Das Problem scheint nun der Vergangenheit anzugehören.
Das mit der Ausnahme Erstellung hat zunächst nicht den erhofften Effekt gebracht.
Als ich Avira deinstallieren wollte sah ich das da noch mehr Zusatzpakete mit Avira installiert worden sind.
Habe erst mal Avira System Speedup deinstalliert.
Und siehe da, die VM ließ sich mehrmals hintereinander ohne Problem starten!

Vielen Dank nochmals für Deinen Tipp!
Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Error while powering on: Failed to power on

Beitragvon Dayworker » 08.11.2019, 12:07

Na das ist ja dann noch schlimmer, als ich dachte. Denn Avira bietet bei seinem kostenpflichtigen Angeboten auch eine Firewallfunktion an. Zusammen mit Zonealarm hättest du dann 3 Firewalls auf dem Rechner. Erstaunlich, wie stabil Win10 trotzdem läuft...


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste