Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vSphere Distributed Switches

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2019, 07:44

vSphere Distributed Switches

Beitragvon Sunnypoint » 24.10.2019, 10:31

Hallo,

ich habe dazu ein paar Fragen.

1. Ist das Vcenter nicht erreichbar, kann man bei vSphere Distributed Switches nichts mehr anpassen, geschweige den VMs starten, ist das RICHTIG?

2. Wenn man keine VMs mehr starten kann sobald das vCenter nicht erreichbar ist, beziehungsweise mein vCenter aus ist , dann kann ich diese ja nicht mehr starten und habe somit eine A.... Karte

Gruß
Markus

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11842
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: vSphere Distributed Switches

Beitragvon irix » 25.10.2019, 14:14

Dieses Problem kann man auf 2 aehnliche Wege loesen

Du machst dir eine Portgruppe "Manage" mit dem Port Type " Ephemeral" und laest dort das VCSA laufen

oder aber eine Portgruppe "Rescue" mit dem Typ " Ephemeral" um dann im Notfall das vCenter dorthin umzuhaengen. Die " Ephemeral" Ports werden vom ESXi gemanaged.

Die Frage ist ob der Anmerkdung in dem KB (https://kb.vmware.com/s/article/1022312) heute noch aktuell ist oder ob es von vor 9 Jahren stammt.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2019, 14:56

Re: vSphere Distributed Switches

Beitragvon mastamme » 01.11.2019, 16:58

in dem Artikel ist der Unterschied vSwitch und dvSwitch ganz gut erklärt. https://vmarena.com/vsphere-standard-switch-vs-distributed-switch/

ich lege eigentlich das ESX-Management selbst auf einen vSwitch und alles andere mache ich über dvSwitche. Hat den Vorteil, wenn das vCenter mal nicht da ist, oder der ESX-Server über längere Zeit mal aus ist, dann komme ich immer noch über das Management an den Server ran. Hatte auch mal irgendwo bei VMware gelesen, das dies BestPractice sein soll

Gruß Matze


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste