Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Windows Server 2019, Controller-Typ Systemplatte

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 12
Registriert: 05.07.2016, 07:27

Windows Server 2019, Controller-Typ Systemplatte

Beitragvon HolgerH » 01.10.2019, 07:41

Hallo,

bin aktuell dabei eine neue Vorlage für Windows Server 2019 zu erstellen und habe hierzu mal folgende Frage.

Tendenziell würde ich für System-, und Datenplatte(n) jeweils Controller vom Typ VMware Paravirtuell verwenden.

Habe hierzu aber auch schon die Empfehlung bekommen für die Systemplatte besser auch weiterhin "LSI Logic SAS" zu verwenden,
da es beim paravirtuellen Controller wohl ab und zu schon zu Problemen bei Updates kam,
und der Server danach nicht mehr starten konnte. Der Start war dann erst nach dem Wechsel zum "LSI Logic SAS" Controller wieder möglich.

Wie sind den die Erfahrungen hier im Forum ?.


Gruß und Danke für euer Feedback

Holger

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11814
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Windows Server 2019, Controller-Typ Systemplatte

Beitragvon irix » 08.10.2019, 19:03

Moin Holger,


ja das habe ich. Wir hatten eine Zeitlang den ParaVirtual SCSI Kontroller als auch Default bzw. fuer c:\ im Einsatz. Da gab es auch nie Schwierigkeiten..... bis zu dem Tage wo ein Update der VMware Tools schief ging bzw. wir die VMware Tools deinstalliert hatten. Bei der Deinstallation wird auch der Windows Treiber fuer den ParaVir. Kontroller entfernt und das Ende vom Lied ist das Windows nicht mehr startet.

Nach einer Schrecksekunde hab ich den Kontrollertyp zurueck auf LSI SAS gestellt und das Windows startet wieder. Dann die VMware Tools wieder installiert.....

Das ist der Grund warum wie fuer c:\ es beim Default belassen. Alle zusaetzlichen vDisks bekommen aber dann die ParaVirt. Kontroller!


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast