Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VCSA 6.5 U2 core disk voll

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 494
Registriert: 01.08.2008, 14:31

VCSA 6.5 U2 core disk voll

Beitragvon tester78 » 19.09.2019, 16:18

Hallo.

Ich habe eine VCSA 6.5 U2 (6.7.0.31100) und das Problem das die Core Disk zu 99,9% voll ist.
Neustart der VCS bringt nichts.

https://kb.vmware.com/s/article/2150731
DIeser Artikel bezieht sich nur auf 6.5 U1 und sagt aus das das problem in 6.5 U2 behoben sei!?

Was ratet Ihr mir?
Einfach die core vdisk vergrößern?

Danke

King of the Hill
Beiträge: 12642
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VCSA 6.5 U2 core disk voll

Beitragvon Dayworker » 20.09.2019, 20:26

"irix" hatte irgendwo mal geschrieben, welche VCSA-Volumes er überwacht. Ich denke mal du wirst dich auf die VCSA schalten und dann dort mal etwas aufräumen müssen.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11842
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VCSA 6.5 U2 core disk voll

Beitragvon irix » 20.09.2019, 23:28

Die Core dumps muessen manuell geloescht werden. Wenn es wiederholt auftritt dann muss man pruefen lassen was fuer die Abstuerze verantwortlich ist.

Der KB bezieht sich nur auf Probleme mit dem Secure Token Service welche behoben wurden.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 4 Gäste