Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter Direct Console Login funktioniert nicht

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2019, 15:29

vCenter Direct Console Login funktioniert nicht

Beitragvon darkrain » 07.08.2019, 11:28

Hallo Gemeinde,

haben einen defekten VCHA Cluster.

Ich komme per ssh mit Passwd auf das vcenter.

IP ist nur so lange da, wie auch der vCenter Zeuge auch läuft. Dies würde ich gerne irgendwie ändern. Falls jemand eine Idee hat.

Per ssh kann ich den Cluster leider nicht zerstören, um wieder ein Stand-Alone vCenter zu haben, weil mitten im Befehl des Zerstörens das Netz wegfliegt.

Code: Alles auswählen

vcha-destroy  -f
Caution: This will remove all vCenter HA related configuration from the current node and it cannot be reused to form a vCenter HA cluster unless this is the Active node.
Confirm to proceed? (y/n):


In dem Moment verliert er die IP, und wird scheinbar nicht fertig.

Ich vermute, er kann deshalb das Programm nciht zu Ende bringen. Screen um das zu verhinden, gibt es nicht.

Ich mürde micht gern einfach über den ESXi Server in der VM console einloggen, um den Befehl auszuführen.
Allerdings kann ich mich nicht mit F2 auf der vCenter VM einloggen. Dort gibt es immer einen Authentication Fehler.
Das Passwort verwende ich auch bei ssh. Ich vermute, dass der Login deaktiviert ist. Laut Application :5480 ist alles an. Laut vcenter nicht, dort kann ich es aber wegen einem Fehler nciht mehr ändern. Kann ich das irgendwie auf der CLI checken und ma besten anmachen?

Danke, Jan

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2019, 15:29

Re: vCenter Direct Console Login funktioniert nicht

Beitragvon darkrain » 07.08.2019, 15:42

Bzw. sieht auch so aus auf dem passiven Knoten, im Moment indem man die vcha-* Befehle nutzt fliegt jeweils das Netzwerk weg.

Code: Alles auswählen

vcha-reset-primary
CAUTION: This script will force the current node to take up the role of the Active node in vCenter HA setup.
This script has to be invoked on the working Passive node. Before resetting this node to Active, ensure that it is connected to at least one node so that vCenter HA cluster can be formed with quorum. Be aware of potential data loss as a result of forcing a role switch.
Confirm to proceed? (y/n): y
logs available at: /var/log/vmware/vcha
Stopping vmware-vcha service...
packet_write_wait: Connection to  port 22: Broken pipe

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2019, 15:29

Re: vCenter Direct Console Login funktioniert nicht

Beitragvon darkrain » 07.08.2019, 16:20

Ok, hier folgend
https://de.switch-case.com/50969464
konnte ich vcha-* Befehle wohl über das Leben meiner ssh Shell hinaus, mit nohup und y per echo ausführen.

Code: Alles auswählen

(echo y | nohup vcha-reset-primary) &
[1] 31139
root@vcenter1 [ ~ ]# nohup: appending output to 'nohup.out'


Code: Alles auswählen

(echo y | nohup vcha-destroy -f) &
[1] 39124
root@vcenter1 [ ~ ]# nohup: appending output to 'nohup.out'


Warum das Login in die VM Console nicht geht, weiß ich aber bisher nicht. Eventuell fehlt ein Dienst, der dafür zuständig ist.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste