Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Keine Akku-Information von Host an VM--> VM geht sofort in suspend

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2019, 15:47

Keine Akku-Information von Host an VM--> VM geht sofort in suspend

Beitragvon freak1051 » 27.07.2019, 17:28

Hallo Community,



In meiner Firma ist der VM-Spezialist im Urlaub. Ich und ein Paar Andere Kollegen haben neue Laptops Bekommen. Das Host.OS ist Windows 10 Enterprise 1903. Nun wollte ich meine "alte" Windows 7 VM auf den neuen Rechner umziehen. Kurz nach dem Start geht sie sofort in Suspend, da die VM meint, mein Host-Akku ist leer. Das ganze wird auf einem HP ZBook 17 G5 Betrieben. Da wir häufiger in Akku-Betrieb sind wäre die Anzeige im der VM natürlich von vorteil. Hänge ich den Laptop ans Stromnetz bleibt meine VM laufen. Steck ich ihn aus, geht sie innerhalb von 10 Sekunden in Suspend.



Mit einer neuen VM von unserem VM-Guru habe ich das selbe Problem. Unterschiedlich sind lediglich die Hosts. Bisher waren es Zbook G4 mit einem 4-Kern Intel nun haben wir 6-Kern Intel verbaut.





Im Gerätemanager der VM habe ich schon versucht alles was mit Akku oder Netzteil zu tun hat zu deaktivieren/deinstallieren, die HW wieder zu suchen und Treiber upzudaten. Dies hatte alles kein Erfolg. Was mir bisher aufgefallen ist, dass de VM manchmal nur einen leeren akku anzeigt, und nach einem Reboot den Akku mit einem roten X : "kein Akku wurde ermittelt".



Kann mir jemand helfen, das Problem zu beheben?



Eine komplette neuinstallation der VM´s ware zwar möglich, aber unter enormen Zeitaufwand: Produktiv-System Siemens SPS Programmierung (S7 Kalssik, Tia Portal 13, 14, 15 15.1 und andere IBN Software... ergo 3-4 Tage installationsaufwand.



Genutzte HW/SW:

Intel i7-8850H 2,6Ghz, 6 Kerne

32 Gb Ram

1 x 1 TB SSD M.2

1 x 500 GB SSD Sata



Windows 10 Enterprise 1903

VM Workstation Pro 15.1.0 build-13591040

Die Aktuellen VMWare Tools. Ver . 10.3.10

========EDIT=======

Anscheinend haben das Problem auch andere Personen. Sieht so aus, als ob es das Host-System ist. bzw. besser gesagt Win10 1903 auf dem Host.

https://communities.vmware.com/thread/609067





Vielen Dank schonmal



mfg



Daniel

King of the Hill
Beiträge: 12652
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Keine Akku-Information von Host an VM--> VM geht sofort in suspend

Beitragvon Dayworker » 28.07.2019, 16:25

Leider ist VMware gerade im Wartungsmodus, aber aufgrund eigener, eher negativer Erfahrungen mit der 1903, würde ich das Problem eher dort und nicht bei VMware vermuten. Von daher wird nur M$ das Problem eigentlich lösen können, aber ob und wann sie das bei Fremdprodukten tun, steht meist in den Sternen. Mit etwas Glück bastelt VMware etwas drumherum und umgeht das Problem mit einer neune SW-Version. Leider stellt VMware nie eine neue Version in Ausssicht, sie wird irgendwann einfach veröffentlicht...

Ein möglicher Ausweg könnte jedoch die v.HW-Version sein. Der Funktionsumfang jeder VM hängt zu einem Großteil von der v.HW-Version und nicht vom jeweiligen Produkt ab. Mit dem Absenken der Version könnte die VM etwas "dümmer" gemacht werden. Zippe doch mal alle soweit vorhandenen "vmware.log" aus dem VM-Ordner und lade die ins Forum hoch. Vielleicht wissen wir dann mehr.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste