Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VSphere Client 6.5 Fehler 503

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.03.2019, 10:03

VSphere Client 6.5 Fehler 503

Beitragvon Toskat » 25.07.2019, 21:00

Hallo Zusammen,
ich habe ein Problem mit dem VCenterServer 6.5. Dieser ist auf einer neuen Maschine installiert (XEON E3-1220v6, 16GB RAM, 500GB SSD). Mit installiert ist die aktuelle Veeam Version (lizensiert). Das OS ist ein Windows 2016 Standard. Für die vmware Dienste habe ich einen lokalen Admin erstellt (VMAdmin). Alle Installationspfade sind Standard auf C.
Der komplette Server wurde in eine Domäne übernommen.

Jetzt zum Fehler:
installiere ich den VCenter Server unter dem lokalen "Administrator" (nicht VMAdmin), werden alle Dienste gestartet und ich kann auf die Oberfläche zugreifen. Auch nach einem Neustart funktioniert dies noch. Wechsle ich direkt per Abmelden in einen Domänenadmin, ist auch noch alles OK. Starte ich jedoch neu und melde mich dann mit dem Domänenadmin an erhalte ich beim Aufruf des VSphere Webclients (Flash oder HTML5) diese Fehlermeldung:

503 Service Unavailable (Failed to connect to endpoint: [class Vmacore::Http::LocalServiceSpec:0x000001d47454d440] _serverNamespace = /ui action = Allow _port = 5090)


Ein Wechsel zum lokalen Admin, egal ob mit oder ohne Neustart, bringt keine Besserung. Ab hier funktioniert der Client nicht mehr. Ich kann den VCenter nur deinstallieren und wieder installieren. Eine Installation direkt unter dem Domänenadmin schlägt sofort fehl.

Probiert habe ich natürlich:
service-control --start vsphere-client


mit folgendem Ergebnis:

Perform start operation. vmon_profile=None, svc_names=['vsphere-client'], include_coreossvcs=False, include_leafossvcs=False

2019-07-25T14:07:54.279Z Service vsphere-client state STOPPED

Error executing start on service vsphere-client. Details {

"resolution": null,

"detail": [

{

"args": [

"vsphere-client"

],

"id": "install.ciscommon.service.failstart",

"localized": "An error occurred while starting service 'vsphere-client'",

"translatable": "An error occurred while starting service '%(0)s'"

}

],

"componentKey": null,

"problemId": null

}


und versuche ich alle Dienste auf einmal zu starten, gibt es jede Menge folgender Meldungen:

......xxx does not seem to be registered with vmon


PS: ein Virenscanner ist nicht installiert und was mich noch etwas verwirrt, ich habe die identische installation nicht auf einem physischen sondern einer VM noch einmal vorgenommen, als Basis dient hier ein Server 2012R2, und da funktioniert alles prima.

Ich hoffe jemand hat eine Idee, vielen Dank im Voraus,

Michael

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11864
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VSphere Client 6.5 Fehler 503

Beitragvon irix » 25.07.2019, 21:56

Ich sage mal das es weniger mit den Users zu tun hat sondern damit das beide Anwendungen eine riesige Anzahl an Diensten und Ports verwenden und da wird es eine Kollision geben. Da haengt es von der Reihenfolge/Geschwindigkeit ab welcher Dienst gewinnt. Ein Veeam aktiviert da doch den IIS und vCenter hat unzaehlige Tomcats.

Aber mal wirklich.... wer installiert denn im Jahre 2019 ein vCenter for Windows? Mit 6.7 gibts das das letzte mal. Nimmt die VCSA und das Problem ist geloest.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste