Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

XP Fenster viel zu klein

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2019, 22:50

XP Fenster viel zu klein

Beitragvon AxelU » 19.03.2019, 19:23

Hallo Leute,

ich habe den Player 15.0.3 build-12422535 auf einem Dell XPS 13 unter Windows 10 installiert. Damit öffne ich Windows XP und darin ein altes DOS Programm. Der XPS 13 hat nur ein kleines 13" Display aber mit stolzen 3840x2160 Auflösung. Windows XP unter VM Player macht da nur winzig kleine Schrift. Auch die größte XP Schrifteinstellung kann ich auf dem 13" Display so gerade eben noch mit der Lupe lesen. Ein Arbeiten mit dieser Größe ist völlig unmöglich. Wenn ich auf Vollbildschirm gehe, habe ich zwar das gesamte Display voller WIndows XP, aber leider immer noch mit winzigen Symbolen und Schriften.

Ich habe alle möglichen Auflösungen von XP probiert aber nichts davon ändert das Problem. Es bleibt bei winzigen Symbolen und winziger Schrift. Ich habe hier im Forum auch nach allem Möglichen gesucht und draußen gegoogelt und auch einiges gefunden, was um die Bildgröße geht, aber es war nichts dabei, was mir helfen konnte, oder ich habe es nur nicht gefunden.

Hat jemand eine Lösung dafür?

Axel

King of the Hill
Beiträge: 12552
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: XP Fenster viel zu klein

Beitragvon Dayworker » 19.03.2019, 19:30

Für dein Problem wird es nie eine Lösung geben, weil zum einen XP offiziell beerdigt wurde und High-DPi-Monitore erst seit Win10 vernünftig unterstützt werden. Selbstverständlich muß auch die jeweilige Anwendung damit umgehen können.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2019, 22:50

Re: XP Fenster viel zu klein

Beitragvon AxelU » 19.03.2019, 19:35

Danke für die Antwort, auch wenn sie mir nicht gefällt.
:grin:

Ich hatte gehofft, dass es in VM eine Möglichkeit gibt die Darstellung zu skalieren bzw. zu vergrößern.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2019, 22:50

Re: XP Fenster viel zu klein

Beitragvon AxelU » 19.03.2019, 19:48

Du hast mir aber trotzdem gerade den entscheidenden Tipp gegeben. Ich hatte sozusagen den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Wenn ich in mein altes DOS-Programm über VM will, schalte ich vorher einfach die Auflösung vom Dell auf 1920x1080 Punkte runter und schon ist alles Bestens. Dann sind zwar die Windows Programme nicht mehr ganz so schön, aber das ist nicht schlimm. So lange ich in DOS arbeite brauche ich die Windows Programm nur selten.

Also 1000 Dank, dass du mich aufgeweckt hast.
:D
Axel

Member
Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2019, 01:30

Re: XP Fenster viel zu klein

Beitragvon Michaez » 28.03.2019, 00:38

AxelU hat geschrieben:Du hast mir aber trotzdem gerade den entscheidenden Tipp gegeben. Ich hatte sozusagen den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Wenn ich in mein altes DOS-Programm über VM will, schalte ich vorher einfach die Auflösung vom Dell auf 1920x1080 Punkte runter und schon ist alles Bestens. Dann sind zwar die Windows Programme nicht mehr ganz so schön, aber das ist nicht schlimm. So lange ich in DOS arbeite brauche ich die Windows Programm nur selten.

Also 1000 Dank, dass du mich aufgeweckt hast.
:D
Axel


Schon mal einen rechten Mausklick versucht? Was für Optionen kommen da vor?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2019, 22:50

Re: XP Fenster viel zu klein

Beitragvon AxelU » 28.03.2019, 08:52

Mit der rechten Maustaste kann ich die Auflösung ändern und/oder die Schriftgrößen. Wie oben schon geschrieben bringt das aber alles nichts. Das Fenster bleibt winzig. Nur wenn ich, wie oben als einzige Lösungsmöglichkeit beschrieben, auf dem Hauptschirm von Win 10 auf eine geringere Auflösung gehe, wird auch das VM Fenster größer.

Alles Andere bringt nichts.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast