Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2007, 14:04

Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Beitragvon NextLevel » 15.03.2019, 16:19

Hi folks


Ich habe einen symbolischen Link USB im/vmfs/volumes erstellt. Diesen kann ich nun weder löschen noch umbennen:

Ein ls -lh gibt:

Code: Alles auswählen

[root@ESX01:/vmfs/volumes] ls -lh
total 4864
drwxrwxrwx    1 root     root        1.3K Mar 10 23:35 067b4752-ba994344
drwxr-xr-x    1 root     root           8 Jan  1  1970 1f1f42ef-0d4bd527-6f64-cd1de92e764a
drwxrwxrwx    1 root     root         116 Mar 15 13:21 2542dc62-3824324c
drwxr-xr-x    1 root     root           8 Jan  1  1970 5c840223-fd1217d6-5264-90b11c092cb3
drwxr-xr-t    1 root     root        3.0K Mar 13 17:25 5c844c7a-cb1dbcab-9ae6-90b11c092cb3
drwxr-xr-t    1 root     root        2.5K Mar 13 10:40 5c844c99-333b9db8-f539-90b11c092cb3
drwxr-xr-t    1 root     root        1.5K Mar 13 10:39 5c844cbe-31787d86-3f24-90b11c092cb3
drwxr-xr-t    1 root     root        1.4K Mar 11 01:40 5c85bc5c-63a17a54-44fc-90b11c092cb3
drwxr-xr-x    1 root     root           8 Jan  1  1970 6739e1e0-cfb537ba-71fa-e49d337ff01b
lrwxr-xr-x    1 root     root          35 Mar 15 15:16 ESX01_NVME -> 5c844c7a-cb1dbcab-9ae6-90b11c092cb3
lrwxr-xr-x    1 root     root          35 Mar 15 15:16 ESX01_RAID0 -> 5c844cbe-31787d86-3f24-90b11c092cb3
lrwxr-xr-x    1 root     root          35 Mar 15 15:16 ESX01_RAID1 -> 5c844c99-333b9db8-f539-90b11c092cb3
lrwxr-xr-x    1 root     root          17 Mar 15 15:16 NAS -> a0e9d718-07553ad6
lrwxr-xr-x    1 root     root          17 Mar 15 15:16 NAS_NFS_vSphere -> 067b4752-ba994344
lrwxr-xr-x    1 root     root          35 Mar 15 15:16 USB -> 5c840223-fd1217d6-5264-90b11c092cb3
drwxrwxrwx    1 root     root         456 Mar 13 16:38 a0e9d718-07553ad6
lrwxr-xr-x    1 root     root          17 Mar 15 15:16 vSphere_Backups -> 2542dc62-3824324c
lrwxr-xr-x    1 root     root          35 Mar 15 15:16 vffs-528e072b-20f6-cee6-fb25-34afabdf89a0 -> 5c85bc5c-63a17a54-44fc-90b11c092cb3


Will ich den Link löschen kommt eine Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[root@ESX14:/vmfs/volumes] rm USB
rm: can't remove 'USB': Function not implemented


Dasselbe wenn ich versuche den Link umzubenennen:

Code: Alles auswählen

[root@ESX14:/vmfs/volumes] mv USB XXX
mv: can't rename 'USB': Function not implemented


Und unter ESXi gibt es keinen unlink Befehl.

Wie bekomme ich den Link wieder weg ?

Guru
Beiträge: 2095
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Beitragvon ~thc » 15.03.2019, 17:01

Anscheinend gar nicht.

"ln" und "rm" sind symbolische Links auf die (ESXi-)busybox, die diese Funktion nicht implementiert hat.

Ob es noch ein anderes Programm oder ein externes Programm dafür gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2007, 14:04

Re: Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Beitragvon NextLevel » 15.03.2019, 20:45

Dass man einen Link erstellen kann, aber nicht mehr löschen ist etwas schräg und kann doch eigentlich nicht sein. ESXi macht dies ja auch selbst mit den volumes ... also muss es doch einen Weg ggeben.

Profi
Beiträge: 779
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Beitragvon Martin » 15.03.2019, 23:13

Funktioniert vieleicht "unlink" statt "rm"?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 10.12.2007, 14:04

Re: Löschen eines symbolischen Links in vmfs/volumes

Beitragvon NextLevel » 16.03.2019, 01:24

Wie ursprünglich erwähnt kennt ESXi den Befehl leider nicht :(

Auch der Versuch mit Midnight Commander via Shell Link scheitert...

Auch der Versuch via WinSCp zu löschen ergibt
The server does not support the operation.
Error code: 8
Error message from server: Operation unsupported

Ich bin komplett ratlos :S


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast