Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[solved] Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 18:56

Wenn sie nun laueft mach folgendes

- Installiere die VMware Tools
- Haenge eine 2ten Controller vom Typ LSISAS an die VM
- Fuege eine 1gb HDD an die VM und haenge sie an den neuen SCSI Kontroller. Das geht ueber die SCSI IDs 1:0
- Boote das Windows und initialisiere die neue Disks (Ich glaube es koennte auch ohne gehen)
- Fahre die VM herunter und stelle den ersten Controller nun auch auf SCSI 0:0

Die VM solte nun mit dem passenden SCSI Kontroller starten
- Schmeisse die zusaetzliche HDD wieder weg
- Entferne alle Hidden Devices aus dem Geraetemanager. Vorher hier einen Snapshot machen.

Gruss
Joerg

Guru
Beiträge: 2095
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon ~thc » 12.01.2019, 19:13

Diese Fehlermeldung sollte nach dem Umwandeln (mit vmkfstools) nicht erscheinen .

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 19:19

Hallo Jörg,

bin so vorgegangen, wie du es geschildert hast. Die Treiber für die 1 GB HDD hat das Windows nach dem Start installiert, VM heruntergefahren, bei meiner HDD SCSI Controller ausgewählt, VM gestartet, Meldung erscheint wieder.
Dateianhänge
Meldung.jpg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 19:39

Das ist aber nun eine andere Meldung... windows kommt ja garnicht zum Booten.

Hmm... das war doch frueher der offizelle Weg um von IDE auf SCSI umzubauen oder? Zumind. wechsle ich so von LSI auf PVSCSI.
Achne... der KB beschreibt noch das man im Descriptor den Adaptertyp aendern muss.

Poste mal ein

Code: Alles auswählen

cat meine.vmdk


Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 19:52

Den Befehl muss ich über SSH sicherlich absetzen?! Ich glaube aber nicht, dass man damit etwas anfangen kann. Da laufen jetzt seit 2 Minuten Hyroglyphen durch die Gegend...
Dateianhänge
2019-01-12 19_51_46.jpg
2019-01-12 19_51_26-localhost.fritz.box – VMware ESXi.jpg
2019-01-12 19_50_21-localhost.fritz.box – VMware ESXi.jpg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 19:56

Der Descriptor ist eine kleine Textdatei.. du hast

meine.vmdk
meine-flat.vmdk

In der Flat sind die eigentlichen Daten welche jetzt nicht interessieren. Im kleinen Descritptor steht die Beschreibung der vDisk und der verweis auf die Flat.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 20:05

Ich hab mal eben einen Screenshot gemacht aus dem Verzeichnis, wo die Dateien der VM liegen. Welches ist die, die du meinst?
Die "Steuer-PC-disk1.vmdk" ist als Festplatte eingebunden.

Ich glaube, ich habs gefunden...
Dateianhänge
2019-01-12 20_08_47-192.168.1.206 - PuTTY.jpg
2019-01-12 20_02_27-192.168.1.206 - PuTTY.jpg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 20:08

Mach bitte ein

Code: Alles auswählen

grep vmdk *.vmx


und dann
ein cat auf die Dateien welche da ausgibt.

Die
Steuer-PC.vmdk + Steuer-PC-flat.vmdk gehoeren zusammen und bilden eine vDisk.

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 20:14

Er gibt eigentlich 2 Dateien aus, ich kann allerdings nur die "Steuer-PC.vmdk" öffnen. Die andere ist die, die nur Hyroglyphen ausgibt.
Dateianhänge
2019-01-12 20_08_47-192.168.1.206 - PuTTY.jpg
Grep-Befehl.jpg
Grep-Befehl.jpg (17.81 KiB) 659 mal betrachtet

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 20:21

surfer09 hat geschrieben:Er gibt eigentlich 2 Dateien aus, ich kann allerdings nur die "Steuer-PC.vmdk" öffnen. Die andere ist die, die nur Hyroglyphen ausgibt.


Wenn da 2 oder mehrere vDisks an einer VM haengen dann kommen da auch mehr Eintraege raus.

Fragen:
Warum hast du da unterschiediche vDisk typen?
Warum haengt die Steuer-PC.vmdk an IDE0:1 aber weist als internen Typ eine SCSI vom Typ lsilogic aus? Dann ist klar das die Fehlermeldung kommt.
Wieviele vDisk hat denn die VM nun eigentlich noetig?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 20:27

Ich habs gerade gesehen..
Den Eintrag, den ich öffnen konnte, war noch von der 1GB Platte, die ich vorhin mal dran hatte um den SCSI Treiber zu installieren.
Die Platte um die es geht und von der die Maschine bootet, ist die andere (Steuer-PC-disk1.vmdk) da bekomme ich den Befehl ja nicht ausgeführt. Oder muss ich länger warten, bis etwas vernünftiges angezeigt wird?

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 20:35

Was ich aber komisch finde... du sagtest ja eben, das die Datei eine kleine Textdatei ist .. Die Datei die er hier ausgibt ist die 35GB Festplattendatei. Deswegen gibt er auch so einen Mist aus mit dem cat-Befehl...
Dateianhänge
grep.jpg
grep.jpg (12.09 KiB) 655 mal betrachtet

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 20:37

Nein die brauchst und kannst du nicht oeffnen. Wir braeuchten mal einen mit VMware Workstation oder anderen Kenntnissen. Deine Steuer-PC-disk1.vmdk koennte eine Monolitsche vDisk sein und sowas ist untypisch auf einem ESXi. Auf dem ESXi besteht eine vDisk aus 2 Dateien und die erste ist der kleine Descriptor und das andere ist die Flat.

Ist die Steuer-PC-disk1.vmdk wirklich die welche mach dem vmkfstools Kommando heraus kam?

Ich hatte aber gesagt das du die kleine 1GB vDisk an einen SCSI Kontroller haengen sollest und zusammen mit den VMware Tools wird dem Windows das begebracht. Nun haengt die aber an IDE0:0 und da sollte sie niemals sein.

Kannst du mal bitte auf einen bootbaren zustand zurueck konfigueren, das was man nicht braucht loeschen und dann zeig ein

Code: Alles auswählen

ls -alh
grep vmdk *.vmx

nochmal.

Du brauchst auch keinen Screenshot machen sondern einfach per c&p die Putty Ausgaben hier pasten und den Code Tag drum machen.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 20:51

Das mit der 1GB Disk und dem IDE Controller hat ich eben versehentlich gemacht, das habe ich jetzt komplett wieder rausgeworfen. Es hängt jetzt nur noch die Platte am IDE, die ich für die Maschine brauche.
Befehl ls -alh habe ich ausgeführt:

Code: Alles auswählen

total 36070912
drwxr-xr-x    1 root     root       76.0K Jan 13 03:45 .
drwxr-xr-t    1 root     root       72.0K Jan 13 02:33 ..
-rw-r--r--    1 root     root       34.4G Jan 13 03:45 Steuer-PC-disk1.vmdk
-rw-r--r--    1 root     root           0 Jan 13 00:49 Steuer-PC.vmsd
-rw-r--r--    1 root     root        2.5K Jan 13 03:45 Steuer-PC.vmx
-rw-------    1 root     root        3.1K Jan 13 01:42 Steuer-PC.vmxf
-rw-------    1 root     root        8.5K Jan 13 03:45 nvram
-rw-r--r--    1 root     root       56.2K Jan 13 02:19 vmware-27.log
-rw-r--r--    1 root     root      293.7K Jan 13 03:21 vmware-28.log
-rw-r--r--    1 root     root       54.3K Jan 13 03:40 vmware-29.log
-rw-r--r--    1 root     root       54.3K Jan 13 03:41 vmware-30.log
-rw-r--r--    1 root     root       53.0K Jan 13 03:41 vmware-31.log
-rw-r--r--    1 root     root       53.0K Jan 13 03:41 vmware-32.log
-rw-r--r--    1 root     root      293.9K Jan 13 03:45 vmware.log


Das ist eine ganz schöne Geburt hier... :D

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 21:03

Code: Alles auswählen

vmkfstools -i Steuer-PC-disk1.vmdk Steuer-PC.vmdk  -a lsilogic -d thin


Dann haengst du die vDisk von der VM ab. Fuege einen SCSI Kontroller vom Typ LSI-logic SAS-controller hinzu und haenge den an SCSIID 0:0. Am Ende muss sowas heraus kommen.

Code: Alles auswählen

ide0:0.filename = "Steuer-PC-disk1.vmdk"


neu

Code: Alles auswählen

scsi0.present = "true"
scsi0.virtualDev = "lsilogic"
scsi0:0.present = "true"
scsi0:0.filename = "Steuer-PC.vmdk"


Das ganze aber unter der Vorraussetzung das dein Windows die LSI Treiber hat und eine passende Disk mal gesehen hat. Weil sonnst kommt wieder der 7B BSOD.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 21:18

Jetzt wäre eigentlich der Moment, wo ich dir einen Kaffee ausgeben müsste ... :grin: Der Clone läuft noch..
2 Fragen aber noch bevor ich gleich wieder etwas falsch mache. Mit "abhängen" meinst du hier "X"? (siehe Screenshot)
"Am Ende muss sowas heraus kommen..." - an welchem Ende? Muss ich etwas ausführen?
Dateianhänge
abhaengen.jpg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 21:21

surfer09 hat geschrieben:Jetzt wäre eigentlich der Moment, wo ich dir einen Kaffee ausgeben müsste ... :grin: Der Clone läuft noch..
2 Fragen aber noch bevor ich gleich wieder etwas falsch mache. Mit "abhängen" meinst du hier "X"? (siehe Screenshot)

yupp




"Am Ende muss sowas heraus kommen..." - an welchem Ende? Muss ich etwas ausführen?


Nein nix ausfuehren. Nur wenn du mal gucken willst wie es nach dem Anhaengen der neuen vDisk ausschaut dann wieder ein ls -alh und grep vmdk *.vmx.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 21:27

Ich traue mich gar nicht einzuschalten...

Das passt schonmal:

Code: Alles auswählen

grep vmdk *.vmx
scsi0:0.fileName = "Steuer-PC.vmdk"


Jippieeeee!!! Sie läuft!! :D Mama Mia! Ich danke dir!
Dateianhänge
Festplatte.jpg
Treiber.jpg
Treiber.jpg (12.64 KiB) 581 mal betrachtet

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 21:35

Dann kannst du die Datei Steuer-PC-disk1.vmdk loeschen.

Du kannst dann noch mal ein ls -alh posten.

Der Vorteil einer Disk vom Typ SCSI ist unter anderem das du sie im lfd. Betrieb vergroessern kannst. Des weiteren ist es aus der Sicht von VMware auch der Default fuer eine VM vom Typ Win7.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 21:37

Da ich den ESXi sowieso nochmal neu installieren muss, würde ich mir diese Maschine gerne schonmal wegsichern. Sie funktioniert ja jetzt. Welche Dateien brauche ich für den Betrieb und welche kann ich schonmal löschen? Muss ich die log-Dateien behalten?

Ich habe auf jeden Fall eine ganze Menge gelernt, Danke nochmal an dich Jörg! :)
Dateianhänge
VMWare-Dateien.jpg
VMWare-Dateien.jpg (22.51 KiB) 572 mal betrachtet

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 21:46

Bitte poste ein

Code: Alles auswählen

ls -alh


und dann wirst du sehen das die GUI Ansicht nie die Realitaet anzeigt sondern eine interpretierte Ansicht.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 21:50

Alles klar,

hier gibt's die Ausgabe:

Code: Alles auswählen

 ls -alh
total 72306112
drwxr-xr-x    1 root     root       76.0K Jan 13 04:31 .
drwxr-xr-t    1 root     root       72.0K Jan 13 04:05 ..
-rw-r--r--    1 root     root       34.4G Jan 13 03:45 Steuer-PC-disk1.vmdk
-rw-------    1 root     root       35.0G Jan 13 04:31 Steuer-PC-flat.vmdk
-rw-------    1 root     root         583 Jan 13 04:28 Steuer-PC.vmdk
-rw-r--r--    1 root     root           0 Jan 13 00:49 Steuer-PC.vmsd
-rw-r--r--    1 root     root        2.6K Jan 13 04:31 Steuer-PC.vmx
-rw-------    1 root     root        3.1K Jan 13 01:42 Steuer-PC.vmxf
-rw-------    1 root     root        8.5K Jan 13 04:31 nvram
-rw-r--r--    1 root     root      293.7K Jan 13 03:21 vmware-28.log
-rw-r--r--    1 root     root       54.3K Jan 13 03:40 vmware-29.log
-rw-r--r--    1 root     root       54.3K Jan 13 03:41 vmware-30.log
-rw-r--r--    1 root     root       53.0K Jan 13 03:41 vmware-31.log
-rw-r--r--    1 root     root       53.0K Jan 13 03:41 vmware-32.log
-rw-r--r--    1 root     root      293.9K Jan 13 03:45 vmware-33.log
-rw-r--r--    1 root     root      408.3K Jan 13 04:31 vmware.log

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 21:56

surfer09 hat geschrieben:Alles klar,

hier gibt's die Ausgabe:

Code: Alles auswählen

 ls -alh
total 72306112
drwxr-xr-x    1 root     root       76.0K Jan 13 04:31 .
drwxr-xr-t    1 root     root       72.0K Jan 13 04:05 ..
-rw-------    1 root     root       35.0G Jan 13 04:31 Steuer-PC-flat.vmdk
-rw-------    1 root     root         583 Jan 13 04:28 Steuer-PC.vmdk


So schaut das gut aus. Hier siehst du die beiden Dateien welche ZUSAMMEN eine funktionierende vDisk ergeben. Es ist das typische ESXi Format. Mach nun ein cat Steuer-PC.vmdk um den Descriptor anzugucken.


Die Steuer-PC-disk1.vmdk kann nun geloescht werden. Ich haette vermutet das die Disk dank Thinprovisioning kleiner wird aber ich vermute irgend jemand hat damals im Windows beim formatieren das Quick vergessen bzw. das Windows ist randvoll.

Ich wuerde die VM wieder exportieren im OVF/OVA Format. Aber warum willst du den ESXi neu installieren?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon surfer09 » 12.01.2019, 22:12

Hier der cat-Befehl

Code: Alles auswählen

 cat Steuer-PC.vmdk
# Disk DescriptorFile
version=1
encoding="windows-1252"
CID=1907de70
parentCID=ffffffff
createType="vmfs"

# Extent description
RW 73400320 VMFS "Steuer-PC-flat.vmdk"

# The Disk Data Base
#DDB

ddb.adapterType = "ide"
ddb.deletable = "true"
ddb.encoding = "windows-1252"
ddb.geometry.cylinders = "72817"
ddb.geometry.heads = "16"
ddb.geometry.sectors = "63"
ddb.longContentID = "972848a9c1231712a9785ecb1907de70"
ddb.thinProvisioned = "1"
ddb.toolsInstallType = "1"
ddb.toolsVersion = "10304"
ddb.uuid = "60 00 C2 9f ff 16 08 88-42 7b 84 51 04 bf 84 d2"
ddb.virtualHWVersion = "4"


Neu installieren werde ich den ESXi, weil er im Moment auf einem USB-Stick läuft, ich ihn aber gerne auf der internen M2 SSD haben möchte. Die SSD wird aber vermutlich erst am Montag geliefert und dann kann ich sie erst einbauen. Es ging mir jetzt erstmal nur darum, ob der Import in den ESXi klappt. Ansonsten hätte ich beim QNAP bleiben müssen, denn ich brauche diese Maschine unbedingt.
Die Steuer-PC-disk1.vmdk werde ich dann jetzt löschen.
Die jetzige, korrekte vDisk ist die Steuer-PC.vmdk? Die Größe kommt mir etwas klein vor... Was ist denn die Steuer-PC-flat.vmdk?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11700
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung beim Import von OVF-Datei auf ESXi 6.7.0

Beitragvon irix » 12.01.2019, 22:18

Die Steuer-PC.vmdk ist der Descriptor... eine Beschreibungsdatei wie die Festplatte aussieht. Sie referenziert auf die Steuer-PC-flat.vmdk welche die eigentlichen Daten enthaelt und diese ist auch 35GB gross. Nur wenn beide Dateien da sind dann funktioniert die VM!

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste