Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 119
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Beitragvon mcdaniels » 10.01.2019, 22:42

Hallo und guten Abend,

ich teste zur Zeit einen VMWARE Host (Dell Poweredge 640, Raid 10, 8x1,2TB, SAS HDD, 10K) in Verbindung mit einem phys. Server
(Dell Poweredge T440, Raid 10, 6x4TB SAS 7.2K), bezogen auf die Festplattenperformance, beim Kopieren einer 2.2GB großen Datei.
10GBIT NIC (Intel)
10GBIT Switch

Kopie von physischem Server zu VM -> ca 400mb/sec

Kopie von VM zu physischem Server -> ca 1,2Gb/sec.

Der Festplattenbenchmark des phys. Server sieht so aus:
hd_bench.jpg


Habt ihr vlt. eine Idee, wo hier der Flaschenhals liegen kann? Liegt das an der Readperformance des phys. Server / wohl eher am Writespeed der VM?

Von VM zu VM ("innerhalb" eines ESXI Hosts) stark schwankend, aber maximal 200MB/sec, minimal 120MB/sec.

Danke!

Guru
Beiträge: 2098
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Beitragvon ~thc » 11.01.2019, 08:43

Führe bitte einen Festplattenbenchmark in der VM durch. Du solltest auf ca. 400MB/s kommen.

Member
Beiträge: 119
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Beitragvon mcdaniels » 11.01.2019, 12:24

Hi,
das sieht auf der VM so aus:
screenshot.JPG

Guru
Beiträge: 2098
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Beitragvon ~thc » 11.01.2019, 12:48

Jep - das Disk-Subsystem des ESXi kann nicht mehr schreiben (für ein RAID aus SAS-Platten für mich eher normal) und das ist ein Flaschenhals, wenn man die volle 10 GBit-Performance haben möchte.

Der physische Server hat ja ein OS mit ausgefeilten Caching-Mechanismen, die bei einem Transfer von nur 2,2 GByte die echte Performance des Subsystems (die die gleiche Größenordnung wie der ESXi-Server hat) überspielen.

Member
Beiträge: 119
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: Performance 10Gbit Netzwerk / Datendurchsatz

Beitragvon mcdaniels » 11.01.2019, 13:52

Danke,
d.h. mehr Performance @ESXI würde man nur noch mit SSDs erreichen können?

Gut, das ist mir dann zu kostspielig :-)


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste