Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Purplescreen Exectption 14 in World

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2013, 14:53

Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon Super Mario » 05.09.2018, 14:22

Hi,

ich habe hier drei ESXi Server laufen.
Alle laufen mit dem angepassten Lenovo Customized Image ESXi6.5u1 (based on ESXi 6.5u1 Vmkernel Release Build 6765664)
Nun hatte ich an zwei von drei Maschinen einen Purplescreen mit der Meldung:

Code: Alles auswählen

@BlueScreen: #PF Exception 14 in world 66615:vmnic2-1-tx IP 0x41802be90bed addr 0x8


Nach einem Neustart laufen die Maschinen nun wieder.

"Exeption 14 in World" scheint ja ein recht allgemeiner Fehler zu sein....
Kann ich das noch genauer analysieren oder muss ich mich in so einem Fall an VMWare wenden!?

Danke.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11464
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon irix » 05.09.2018, 14:38

Um einen Ansatz zubekommen haettest du am besten einen Screenshot posten sollen. Der ein oder andere PSOD ist ja bekannt.

Aber wenn du Support hast dann ist bei denen die erste Anlaufstelle. Wenn ein CoreDump weggeschrieben wurde dann finden die immer ein Indiz fuer das Problem.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2013, 14:53

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon Super Mario » 05.09.2018, 14:54

Ok,

da hätte ich auch drauf kommen können :D
Dateianhänge
PSOD.PNG

Experte
Beiträge: 1951
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon ~thc » 05.09.2018, 15:07


Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon JustMe » 05.09.2018, 15:07

https://kb.vmware.com/s/article/2150987

Time to update...

Jetzt braucht's auch noch "Sekunden" beim Posting-Zeitstempel :-)

Experte
Beiträge: 1951
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon ~thc » 05.09.2018, 15:12

:grin:

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11464
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon irix » 05.09.2018, 15:17

Hehehehe :D

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2013, 14:53

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon Super Mario » 05.09.2018, 15:27

Ich danke euch Jungs! Oder Mädels!? :D
Könnt ihr mir noch verraten wie ihr das gefunden habt?

Ich habe das trotz Suche nicht gefunden....

Besten Dank.

Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon JustMe » 05.09.2018, 15:44

Neben den ersten beiden Zeilen eines PSoD (Releasebuild und [in Deinem Fall] #PF Exception) ist allermeistens die Zeile NACH der mit "...uptime..." (Anfang des Stack Trace) signifikant.

Und von der habe ich einfach den Text nach der Speicheradresse "i40e_lan_xmit_frame" in der Suchmaschine meines Vertrauens verwendet. Da lautet der allererste Hit auf den Link, den ich genannt hatte. Der zweite (und dritte) dann auf den von ~thc.

Allgemeiner steht's dann hier beschrieben.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2013, 14:53

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon Super Mario » 05.09.2018, 15:50

Perfekt.

Ich danke.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 34
Registriert: 14.08.2013, 14:53

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon Super Mario » 05.09.2018, 16:50

Hi,

ich habe mal auf einem betroffenen ESXi geschaut.
Die Treiber die ich aktuell drauf habe sind doch aktueller als die Treiber aus dem VMWare Artikel!?

Bei VMWare steht: This issue is resolved by driver version 1.4.26
Meine VIB ist doch aber 2.0.6
Hinzu kommt dass ich eine X722 Adapter habe und keinen aus der X710 and XL710 family

Irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung...
Dateianhänge
VIB Dateien.PNG
VIB Dateien.PNG (6.7 KiB) 606 mal betrachtet

Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon JustMe » 05.09.2018, 17:05

Zugegeben: Ich habe keine Ahnung, wie Intel da die Treiberversionen zusammenstueckelt.

Aber die derzeit aktuellste Treiberversion bei VMware ist
ESXi 6.5 i40en 1.7.5 NIC Driver for Intel Ethernet Controllers X710, XL710, XXV710, and X722 family 2018-08-23

und die kann eigentlich am 18.01.2018 noch nicht installiert worden sein.

Vtml. ist "1.7.5" einfach nur 'ne "Paket-Version", zu der dann der entsprechende Treiber mit einer eigenen Versionierung hinzugehoert.

Vielleicht kannst Du Dir das Package einfach mal herunterladen, auspacken, und nachschauen, was dort fuer ein i40e-Treiber drin ist.

Experte
Beiträge: 1951
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon ~thc » 05.09.2018, 17:09

Nee Nee,

die 2.0.6 ist laut dem VMWare Compatibility Guide für die X722 schon valide:
https://www.vmware.com/resources/compatibility/detail.php?deviceCategory=io&productid=43700&deviceCategory=io&details=1&partner=46&releases=338&deviceTypes=6&page=21&display_interval=10&sortColumn=Partner&sortOrder=Asc

Die Frage ist jetzt, ob die Karte auch die notwendige Firmware "5.04" hat?

Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Purplescreen Exectption 14 in World

Beitragvon JustMe » 05.09.2018, 21:02

Und dann waere noch interessant, ob der abgebildete Treiber ueberhaupt verwendet wird ;-)

Nur weil er im installierten ESXi vorhanden ist, heisst das leider noch nix.

Im ESXi findet sich ein Shellskript /usr/lib/vmware/vm-support/bin/nicinfo.sh, das hoffentlich auch fuer diesen Treiber und die verwendete Hardware sowohl Treiber, Treiberversion als auch Controller-Firmware-Version ausgeben mag.

Und die naechste Frage waere dann, warum nicht die Native-Treibervariante i40en (1.xer Treiber) statt der vmkernel-Version i40e (2.xer Treiber, aber sicher nicht "neuer" als die Native drivers) verwendet wird. Aber auch das mag mit der Firmware (oder Lenovo...) zusammenhaengen. Fuer mich persoenlich sieht die HCL-Info mit den bunt durchgewuerfelten Treiber- und Firmware-Versionen ziemlich unuebersichtlich aus :(


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste