Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Windows XP mit 3D Treiber?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2018, 20:54

Windows XP mit 3D Treiber?

Beitragvon holec » 16.08.2018, 11:50

Hallo,

ich habe einige ältere Windows XP 3D Programme und möchte diese in einer VM mit Windows XP laufen lassen.

Ein konvertiertes Windows XP, mit aktuellsten VMware Tools, funktioniert nicht richtig. Sobald die Programme auf die 3D Schnittstelle zugreifen, brechen sie mit Fehlermeldungen ab.

Nun ist die Frage, ob es eine richtige 3D Unterstützung von Windows XP in einer VM gibt (oder z.B. alternativ in VirtualBox o.ä.)?

Im Internet habe ich widersprüchliche Infos gefunden. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen?

Danke im Voraus!

King of the Hill
Beiträge: 12331
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Windows XP mit 3D Treiber?

Beitragvon Dayworker » 26.08.2018, 01:00

Wenn die SW sich auf die Ausgabe des Direct3D-Testproggis von Winzigweich verläßt und die Grafik ausschließlich darüber ausgibt klappt das. Probiert die SW dagegen aus Performancegründen die Grafik-HW direkt anzusprechen, scheitert das aufgrund der vollvirtualisierten VMware-Umgebung.

Bei Win-XP dürfte auch bei DirectX9.0c Feierabend sein. Eventuell mußt du dir noch diese Version bei Winzigweich runterladen und installieren. Viele SW fragt aber direkt einige Sachen ab und verhindert dann gerne aus Kopierschutzgründen deren virtualisierte Ausführung. Sowas kann man nur bis zu einem gewissen Grade verschleiern, indem dann mehr oder weniger umfangreiche Settings in die VMX-Datei geschrieben werden müssen. Um welche SW handelt es sich denn bei dir genau?


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste