Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Upgrade von 5.1

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 264
Registriert: 13.05.2009, 13:53
Wohnort: HH

Upgrade von 5.1

Beitragvon Borg-HH » 12.07.2018, 11:18

Moin
Ich habe hier eine vSphere 5.1 Umgebung und möchte sie mal upgraden. Sind drei ESXi Server, also nichts Großes.
Auf welche Version wäre es denn am sinnvollsten ? 6.0 oder 6.5 ?
6.7 lasse ich mal noch Außen vor.

Guru
Beiträge: 2604
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Upgrade von 5.1

Beitragvon rprengel » 12.07.2018, 11:24

Borg-HH hat geschrieben:Moin
Ich habe hier eine vSphere 5.1 Umgebung und möchte sie mal upgraden. Sind drei ESXi Server, also nichts Großes.
Auf welche Version wäre es denn am sinnvollsten ? 6.0 oder 6.5 ?
6.7 lasse ich mal noch Außen vor.


Hallo,

die Frage wäre erst einmal wie weit deine Hardware noch unterstützt wird.
Gruss

Member
Beiträge: 264
Registriert: 13.05.2009, 13:53
Wohnort: HH

Re: Upgrade von 5.1

Beitragvon Borg-HH » 12.07.2018, 11:36

Ja ich weiß, das kann ich nur live testen, in wie weit die Server kompatibel sind.
Supermicro X9DRI-LN4+

Member
Beiträge: 264
Registriert: 13.05.2009, 13:53
Wohnort: HH

Re: Upgrade von 5.1

Beitragvon Borg-HH » 12.07.2018, 12:38

Muß man denn überhaupt eine Reihenfolge einhalten oder kann ich direkt auf 6.5 machen ?

Guru
Beiträge: 2604
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Upgrade von 5.1

Beitragvon rprengel » 12.07.2018, 12:50

Borg-HH hat geschrieben:Ja ich weiß, das kann ich nur live testen, in wie weit die Server kompatibel sind.
Supermicro X9DRI-LN4+


Bau dir eine kleine Platte ein und installiere frisch die jeweilige ESX Version.
Ggf. bekommst du schon beim Start der Installtion die Info das die Version nicht mehr funktioniert.
Alte Platten vorher abziehen damit kein Unglück passiert.

Gruss

King of the Hill
Beiträge: 12331
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Upgrade von 5.1

Beitragvon Dayworker » 14.07.2018, 21:51

VMware testet keine einzelnen MBs. Von daher wäre es schon wichtig zu wissen, welche Server ihr dastehen habt. Bei Supermicro finde ich für dein MB jedenfalls keinen Eintrag und mit dessen F-Version ist offiziell sogar bei 5.0 Schluß...

Ansonsten geh den Weg, den "rprengel" beschrieben hat. Wird ja hoffentlich nur ein Spielsystem sein.


Zurück zu „vSphere 5 / ESXi 5 und 5.1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast