Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Welche 10GB SFP+ NIC?

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 130
Registriert: 23.01.2009, 16:45

Welche 10GB SFP+ NIC?

Beitragvon Skywalker » 30.05.2018, 15:04

Hallo Leute,

haben nun ein 10GB Netzwerk und ich möchte Host mit 10GB versehen.

Welche Netzwerkkarten soll ich kaufen?

Intel X520 ~ 130€
https://geizhals.de/intel-x520-da2-e10g ... at&hloc=de

oder lohnt sich der fast dreifache Preis für die

Intel X710 ~300€
https://geizhals.de/intel-x710-da2-bulk ... at&hloc=de
?

Für andere Ideen bin ich jedoch auch offen.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11267
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Welche 10GB SFP+ NIC?

Beitragvon irix » 30.05.2018, 16:36

Wir haben beide Intel sowie die Broadcom(Qlogic) 57810 10GbE DualPort.

Die alten BCMs koennen ein Feature Namens nPAR wo du die die beiden 10G Ports jeweils noch mal in 4 Teile partitionieren kannst. Im ESXi kommen dann anstelle von 2 NICs dann 8 NICs an. Das supportet jeder Switch... der muss da nichts weiter koennen.

Was Neuware angeht so ist Intel mit am teuersten. Was das FW patchen angeht so macht Intel auch mehr "zicken" wenn ich so in die vergangenen Jahre gucke.

Gruss
Joerg


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste