Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VT-d mit PLX Brücke

Alles zu vSphere 8

Moderatoren: irix, Dayworker

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 609
Registriert: 20.10.2011, 17:55

VT-d mit PLX Brücke

Beitragvon MarroniJohny » 27.08.2023, 14:17

Hi

Habe mal gelesen, dass Passtrough mit PLX Chips nicht geht. Hat da einer Erfahrung damit? Habe ein ASUS X99-E WS Board mit E5 Xeon und 64GB RDIMM, welches ich zukünftig gerne für einen Server verwenden möchte. Bevor ich da aber Geld rein stecke, wüsste ich gerne, ob das klappt mit VT-d. Es soll ein Perc 200 an einen Filer durchgereicht werden. Auf ESXi 7 oder 8.

VT-d lässt sich zumindest aktivieren im BIOS. Aber kann es nicht auf Funktionalität prüfen, da das Board noch als Desktop in Betrieb ist. Das Board hat sieben verdrahtete 16x PCIe 3.0 Slots mit zwei PLX Chips.

Kann da wer was sagen dazu?

Gruss und danke.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 135
Registriert: 05.04.2011, 20:08

Re: VT-d mit PLX Brücke

Beitragvon Santa » 28.08.2023, 06:14

Einfach mal ESXi auf einem USB-Stick installieren und starten.
Alternativ mal kurz eine andere Festplatte/SSD anschließen oder auf der bestehenden eine Partition freiräumen.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 609
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: VT-d mit PLX Brücke

Beitragvon MarroniJohny » 31.10.2023, 17:15

Hi

Habe es jetzt mal auf meiner Firewall getestet. Da hängen drei X540 hinter einem PLX Chip. Die Ports lassen sich sogar einzeln durchreichen.

Gruss


Zurück zu „vSphere 8“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste