Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMs auf neues Storage/neu Hosts

Alles zum Thema vSphere 7, ESXi 7 und vCenter-Server bzw VCSA7.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 13
Registriert: 31.07.2017, 10:35
Wohnort: Augsburg

VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon jupi » 08.06.2023, 21:36

Hallo zusammen
ich hab hier folgende Umgebung:
2 x ESX 6.7 mit iSCSI-Storage und vCenter
neue Umgebung:
2 x ESX 7.03 mit FibreChannel-Storage und neuem vCenter 7
Wie bekomme ich die VMs vom alten Storage am geschicktesten auf das neue Storage ?
Bei der alten Umgebung handelt es sich um ein 6.7 Essentials Plus Kit
Momentan teste ich eine Rücksicherung mittels Veeam auf die neue Umgebung; da das NAS momentan aber nur mit 1 GB angeschlossen ist, zieht es sich etwas.
Welche Möglichkeiten wären noch denkbar ???
Danke für eure Gedanken :grin:

Profi
Beiträge: 875
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon Martin » 09.06.2023, 09:12

Den iSCSI-Storage an einen der neuen Hosts mit anbinden, die VMs "umregistrieren" und dann Storage-vMotion.

Member
Beiträge: 13
Registriert: 31.07.2017, 10:35
Wohnort: Augsburg

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon jupi » 09.06.2023, 10:57

Storage-vMotion ist Lizenztechnisch in der Essential Plus nicht enthalten.
Somit wird das nicht funktionieren.

Profi
Beiträge: 875
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon Martin » 09.06.2023, 12:48

Wenn die Installation noch "neu genug" ist, geht das während der Laufzeit der Eval-Lizenz ;)
Ansonsten gibt's auch noch die Möglichkeit, manuell den gesamten Ordner der VM auf den neuen Datastore zu verschieben oder zu kopieren, ohne vMotion:
https://docs.vmware.com/en/VMware-vSphe ... BBD84.html

King of the Hill
Beiträge: 12981
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon irix » 09.06.2023, 22:26

Martins Anwort war fast richtig..... anstelle des svMotion musss Enchanced svMotion verwenden werden, sprich nach der neu registrierung dann ein Wechsel von Datastore UND Host. Sprich die 3. Migrations Option von den vieren.
Ja das ist in einem vSphere Essentials Plus enthalten.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 13
Registriert: 31.07.2017, 10:35
Wohnort: Augsburg

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon jupi » 10.06.2023, 11:12

Danke für eure Gedanken.
Momentan mache ich den Umzug mittels Veeam (QuickMigration)
VM sichern und auf dem neuen Cluster zurück sichern.
Habe zwar auch Ausfallzeiten (läßt sich ja eh nicht ganz verhindern), die halten sich aber in Grenzen.
Und es scheint zu funktionieren.

King of the Hill
Beiträge: 12981
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VMs auf neues Storage/neu Hosts

Beitragvon irix » 10.06.2023, 12:03

Das ganze geht wahrscheinlich auch ohne Ausfall und was mir deiner Methode komplett missfallen wuerde ist das die VMs eine neue Identitaet bekommen und somit die Datensicherung ein neues Objekt erkennt.

Man haette
1. Den alten Cluster von 3 auf 2 Hosts verkleinern muessen und dann ein neuen Hinzu und dann immer weiter
2. Den neuen Cluster nur mit 2 Hosts erstmal erstellt und dann einen der alten hinzugefuegt inkl. seiner gerade lfd. VMs

Ansonsten haette man gucken muessen in wiefern man mit einem MajorRelease Upgrade sich wieder in den Eval Mode begibt um dann die Limits was anzahl Hosts angeht fuer die Dauer der Migration zu umgehen.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste