Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Alles zum Thema vSphere 7.0, ESXi 7.0 und vCenter-Server bzw VCSA7.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2022, 14:12

PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Beitragvon AITS » 08.02.2022, 09:30

Hallo,

ich habe einen TERRA SERVER 4230 G4 mit Intel(R) Xeon(R) E-2276G CPU, es ist ESXI 7.0.2 Build 18426014 installiert. Der Server läuft seit Monaten stabil. Nun hatte er aber zwei PSOD´s innerhalt 24 Stunden mit den ich überhaupt nicht weiter komme. Ich habe schon viel im Netz gesucht aber bin auf nichts brauchbares gestossen. Es handelt sich wie im Bild zu sehen um die Fehler:

DF Exception 8 IP und dann noch DC: 779 Duplicate name 'packages' entry in cache.

PSOD_DF_Exception8.jpg


Ich weiß nicht was das sein kann, genau dazu habe ich nichts gefunden. Es wurden die letzten Wochen weder Firmware Updates gemacht (keine Verfügbar) noch am ESXi etwas geändert.

Evtl. habt ihr ja eine Idee.

Mit freundlichen Grüßen André

King of the Hill
Beiträge: 13463
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Beitragvon Dayworker » 09.02.2022, 02:09

Ausgehend von https://communities.vmware.com/t5/ESXi-Discussions/Purple-Screen-of-Death-DF/td-p/2577778 solltest du die HW und dort besonders den Arbeitsspeicher testen. Schau dir an, was Terra an SW im Supportbereich parat hält, um fehlerhaften Speicher melden zu können. Falls dort nichts auffindbar ist, empfehle ich den Streßtest von Prime95.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2022, 14:12

Re: PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Beitragvon AITS » 10.02.2022, 12:29

Hallo,

ich bin dem Problem auf die Spur gekommen. Ich hatte im "Locker" tatsächlich zwei identische Ordner "packages". Scheinbar hatte sich das Dateisystem da wirklich mal verschluckt. Nachdem das korrigiert war haben die ganzen Meldungen aufgehört in den Logs. Bis jetzt ist auch kein PSOD mehr aufgetreten. Werde bei Gelegenheit wohl mal U2d installieren und evtl. den Datenträger austauschen um ganz sicher zu sein.

Thema erste mal erledigt.

Grüße
André

King of the Hill
Beiträge: 13463
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Beitragvon Dayworker » 10.02.2022, 20:24

Hast du trotzdem mal im Rechner-Log nachgesehen, ob dort Speicherfehler gelistet wurden?

Member
Beiträge: 3
Registriert: 07.02.2022, 14:12

Re: PSOD #DF Exception 8 IP und DC: 779: Duplicate name entry in cache.

Beitragvon AITS » 24.02.2022, 12:07

Hallo, ich habe nun den Datenträger gegen eine neue SSD getauscht und ESXi 7.0 U2d frisch installiert. Server läuft jetzt wieder sauber. Die VMFS-L Partition 7 war beschädigt. Nun läuft der Server wieder sauber. Danke für deine Hilfe!


Zurück zu „vSphere 7.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste