Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware 7u2 Cluster 3 Hosts und vSAN > vSAN Einschränkungen bei Ausfall eines Hosts

Alles zum Thema vSphere 7.0, ESXi 7.0 und vCenter-Server bzw VCSA7.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2022, 12:18

VMware 7u2 Cluster 3 Hosts und vSAN > vSAN Einschränkungen bei Ausfall eines Hosts

Beitragvon TomTom68 » 18.01.2022, 14:51

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe den Vormittag schon im Internet gesucht, aber keine konkrete Antwort auf meine Frage bekommen. Ich suche einen Link, eine Information dazu, möglichst mit Quellennachweis.

Ich benutze einen VMware 7 Cluster mit 3 Host's mit vSAN.
Alle Host sind in der Ausstattung identisch.
Fehlertoleranzeinstellung: 2 * FTT + 1

Kürzlich ist wg. eines RAM Problems ein Host ausgefallen und es waren nur noch zwei Hosts übrig.
In diesem Zustand hat VMware 7 Cluster keine Snapshots mehr angenommen.
Es lautete: "Nicht genügend Ressourcen."
Es ist genügend freier RAM und Storage vorhanden.

Daraus ist die Frage zu Beginn entstanden, um detailliertere Informationen zu erhalten.
* Was sind die vSAN Einschränkungen bei Ausfall eines Hosts (von 3)?
* Warum kann man keine Snapshots mehr machen, ist das evtl. nur eine Einstellungssache?

Danke und VG
Tom

King of the Hill
Beiträge: 12732
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VMware 7u2 Cluster 3 Hosts und vSAN > vSAN Einschränkungen bei Ausfall eines Hosts

Beitragvon irix » 19.01.2022, 08:28

Moin Tom,

hmmm... wie ist denn Admission Control konfiguriert was HA angeht? Was steht denn an RAM und DISK pro Host zur Verfuegung und wie viel ist in Summe belegt davon?

Wie sieht denn die Verteilung aus wenn du da das WhatIF Scennario unter vSAN startest?

Wir verweigern uns um ersten Anlauf immer wenn es um 3 Node vSAN Cluster geht und versuchen dem Kunden zu erklaeren das es 4 oder mehr Nodes sein sollten. Hat aber primaer erst mal was mit der Redundanz bei Diskausfall zu tun.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 7.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast