Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Einbinden von alten Treibern?

Alles zum Thema vSphere 7.0, ESXi 7.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2013, 14:38

Einbinden von alten Treibern?

Beitragvon Kr99 » 29.06.2020, 09:09

Hallo,

ich stehe aktuell vor einem kleinen Problem zwecks Installation von Esxi 7.0 auf einen Server.

Der verbaute Hardware Raid-Controller und die Netzwerkkarte werden im aktuellen Build von 7.0 nicht mehr Unterstützt.

Raid: LSI MEGARaid SAS 9260-4i - https://www.vmware.com/resources/compat ... 6&vcl=true
Netzwerk: Intel 82574L Gbit - https://www.vmware.com/resources/compat ... 7&vcl=true

Nun habe ich gelesen, das man alte Treiber in die Images hinzufügen kann, und dieses wieder als ISO (bootbar) neubinden kann.

Würde das hinzufügen der Treiber ausreichen, damit ich Vmware 7.0 auf dem Server installieren kann?

ThX

Kr99

King of the Hill
Beiträge: 12998
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Einbinden von alten Treibern?

Beitragvon Dayworker » 29.06.2020, 10:37

Der 7er hat nicht ohne Grund viele alte Zöpfe abgeschnitten und gleichfalls ältere HW von der Support-Liste genommen. Das nachträgliche Hinzufügen mag bis zum 6.7er funktionieren, beim 7er mit seinem geänderten, nativen Treibermodell jedoch nicht mehr. Zumindest ist mir dahingehend nichts anderes bekannt.

King of the Hill
Beiträge: 12188
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Einbinden von alten Treibern?

Beitragvon irix » 29.06.2020, 11:49

Frueher gabs die alten VMKLinux Treiber und die "Native". Die ersteren sind nun ganz weg und bei zweiten muss man halt schauen. Des weiteren ist vieles in der HCL nicht so wie es scheint. Aktuell ist Dell H310,PERC8 als 7.0 kompatibel gelistet aber in der Praxis funktioniert es nicht

Was eine NIC angeht.... da kauf dir lieber eine kompatible auf Ebay und gut ist. Das mit dem RAID Kontroller ist natuerlich was anderes.

Mal davon abgesehen.... Ich war gezwungen letzte Woche bei einem Kunden vSphere 7 in teilen zu installieren. Also wenn man nicht auf eine Versionsnummer guckt dann muesste man die Unterschiede echt mit der Lupe suchen. Waere im vCenter der VUM nicht gegen den LCM getauscht dann haette ich es schwerlich bemerkt.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 7.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast