Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Alles zum Thema vSphere 7.0, ESXi 7.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 119
Registriert: 19.01.2009, 15:54

USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Conan » 24.06.2020, 10:33

Hallo erst mal.

Ich hab bei HEtzner einen neuen Server gemietet und wollte esxi 7 innstallieren.

Im Server steckt ein
LSI MegaRAID SAS 9260-4i
RAID Controller.

Den treiber habe ich per https://github.com/VFrontDe/ESXi-Customizer-PS eingebunden und hab HEtzner das mod image auf einem USB Stick schreiben lassen.

Wen ich den Stick jetzt starte sehe ich nur ein blinkedes _

Was möchte der Innstaller mir sagen?

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Dayworker » 24.06.2020, 10:53

Hat Hetzner denn diesen Server überhaupt für den 7er ESXi freigegeben?
Vermutlich eher nicht, weil sonst hätten sie dir nicht einen Controller auf SAS2008-Basis verbaut.

Der 7er ESXi macht vieles anders und hat daher nicht ohne Grund auch viele ältere HW aus seinen HW-Listen gestrichen. Einfach mal so wieder alte HW zu integrieren, könnte also eher schwer werden oder wie vermutlich in deinem Fall auch komplett scheitern.
Was bei dir jetzt genau das Problem ist, läßt sich aus der Ferne schlecht feststellen. Ich würde aber genau auf die Controller-Integration tippen.


[edit]
Wenn ich mir https://wiki.hetzner.de/index.php/VMware_ESXi und dort die Kompatibilililität anschaue, wird dort nirgendwo der 7er erwähnt. Das sind denkbar schlechte Voraussetzungen für den fehlerfreien Betrieb.

Member
Beiträge: 119
Registriert: 19.01.2009, 15:54

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Conan » 24.06.2020, 11:18

Offiziel unterstützt HEtzner esxi gar nicht.

Mein alter server war auch nicht offiziel freigeben, lief aber.

Der Server ist nicht neu sondern, war aus der Serverbörse.

Inzwischen bin ich mal auf die idee gekommen, den log vom treiber intregration anzusehen:

Der Treiber von der Seite:
https://www.thomas-krenn.com/de/downloa ... .8228.html
ist völlig veraltert, die fehlermeldung hab ich in der powershell gar nicht gesehen gehabt (da standt nur ok).

Ich werde mal anfragen, den controller durch einen zuersetzten der unterstützt wird (Der support von hetzner schrieb, es müsse nur der treiber rein geslipstreamt werden.
Dateianhänge
bad_log_.txt
(41.25 KiB) 28-mal heruntergeladen

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Dayworker » 24.06.2020, 11:30

23 Kilometer nach unten scrollen zum Beantworten machen keinen Spaß, warum hängt man sowas nicht als Dateianhang dran?



WARNUNG: VIB "abcde" requires com.vmware.driverAPI-9.2.3.0, but the requirement cannot be satisfied within the ImageProfile
Exemplarisch, das VIB konnte nicht installiert werden, weil die Abhängigkeiten sprich das Imageprofil nicht korrekt war. Damit wird verhindert, daß man unbeabsichtigt einfach mal die ESXi-Version wechselt, obwohl man nur eine Update einspielen wollte.

Member
Beiträge: 119
Registriert: 19.01.2009, 15:54

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Conan » 24.06.2020, 11:39

Tschuldigung, kommt nicht wieder vor.

Jup, das hatte ich auch gesehen also ich vorhin den Log angeschaut hatte -.-

Ich hab HEtzner mal angeschrieben und höfflich nach einem raid controll tausch gefragt, wen das nicht geht, werde ich den Server wieder kündigen.

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Dayworker » 24.06.2020, 11:54

Controller auf SAS2008-Basis kosten inzwischen deutlich weniger als deren SAS3008-Nachfolger. Im Endeffekt haben die Nachfolger nur die früheren Preispunkte übernommen. Die Frage ist, ob sich das bei den Server-Preisen von Hetzner noch irgendwie abbilden läßt.

Wie löst Hetzner denn eigentlich die andere Geschichte mit der ESXi-Verwaltung? Steht der ESXi-Webzugang etwa direkt im Internet oder bieten sie dafür einen gesonderten Zugang per abgesichertem Netzwerk?
Falls der ESXi direkt aus dem Internet erreichbar ist, würde ich jedem Hoster direkt den Rücken kehren. Der ESXi ist halt nix für den exponierten Betrieb auf einem Root-Server.

Member
Beiträge: 119
Registriert: 19.01.2009, 15:54

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Conan » 24.06.2020, 14:15

Bekam eine Antwort Mail.

Da esxi offiziell nicht von Hetzner unterstützt wird, bieten sie auch keine support an bzw. Können nicht garantieren das es lauft, ok das hatte ich erwartet.

Es gäbe aber für viele Geräten die Möglichkeit einen Treiber einzubauen, was ich schon mit dur hlafenden Erfolg probiert hatte.

Sonst bietesonn sie nur noch Adaptec RAID Adapter an, ich hab gefragt welchen genau, wen er kompitbel ist, dann baue ich ein Image,das kann ich inzwischen.

Aus Lizenzen rechtlichen dürfen sie keine angepassten Image anbieten,finde ich ok.

EDIT:
Es wäre ein Adaptec 8405 SGL, aber adaptec schreibt selber, das keiner ihre raids mit esxi laufen, ich glaube nicht das es sich da was ändern wird.
https://ask.adaptec.com/app/answers/detail/a_id/17481

Ich werde mir mal einen neuen Root server anbieter anschauen.

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Dayworker » 24.06.2020, 16:42

Ein angepaßten Images wird dir beim 7er nicht weiterhelfen, weil sich das Treibermodell geändert hat und genau so steht es ja auch in deinem Adaptec-Link: "only native drivers are supported".

Member
Beiträge: 119
Registriert: 19.01.2009, 15:54

Re: USB Stick install, nach intrigieren vom RAID Controller Treiber, kommt nur ein _

Beitragvon Conan » 24.06.2020, 17:28

Öhm ja, das hab ich doch geschrieben gehabt.

Adaptec Smart family of adapters (SmartRAID, SmartHBA and HBA 1100

Nur die Reihen SmartRAID, SmartHBA und HBA 1100 von Adaptec laufen native unter esxi 7.

Die wiederrum bietet Hetzner nicht an.


Zurück zu „vSphere 7.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast