Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Lizenzfrage

Alles zum Thema vSphere 7.0, ESXi 7.0 und vCenter-Server bzw VCSA7.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2010, 18:30
Wohnort: Bremen

Lizenzfrage

Beitragvon bohling » 23.06.2022, 08:49

Hallo!

Ich habe hier Zuhause einen wunderbaren AMD Threadripper 3995wx mit 512 GB Ram. (64Core)

Wenn ich ESXi 7 auf dem Rechner, wird auch alles wunderbar erkannt und rennt auch.

Jedoch bin ich unsicher warum ich den VMs nur 2 vCPUs zuweisen kann? Ist das ein Lizenz-Problem? Wenn ja, welche Lizenz muss ich denn haben, dait das geht?

Danke!

King of the Hill
Beiträge: 12760
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Lizenzfrage

Beitragvon irix » 23.06.2022, 08:56

Hmm... das lizenztechnische Limit beim vSphere Hypervisor(der Kostenfreie) sind 8vCPUs.

BITTE klappe mal die CPU Konfig auf und kontrollieren ob du 2 Socket * 4 Kerne = 8 vCPUs konfiguriert hast weil dann bist du am Limit.

Ob 1x,4x2 oder 8x1 sind spielt keine Rolle. Je nach NUMA Konfiguration deines AMD kann die ein der andere Konfig etwas besser sein aber ich wuerde da vermuten das du mit den max. 8 immer innerhalb eines NUMA Nodes bleibst.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2010, 18:30
Wohnort: Bremen

Re: Lizenzfrage

Beitragvon bohling » 23.06.2022, 12:28

Ich habe mal dazu ein Screenshot gemacht:

Screenshot 2022-06-23 122722.png

Member
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2010, 18:30
Wohnort: Bremen

Re: Lizenzfrage

Beitragvon bohling » 23.06.2022, 12:47

So wie es aussieht, gehts jetzt doch - verstehe ich zwar nicht aber okay - jetzt gehen 8 vCPUs pro Maschine.


Zurück zu „vSphere 7.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast