Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

10Gb Nic Tips erbeten

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, irix

Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 27.12.2004, 22:17

10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon rprengel » 13.06.2022, 18:21

Hallo,
für eine Test und Spaßumgebung suche ich eine 10 GB Netzwerkkarte die brauchbar aber auch erschwinglich ist.
Hat jemand Tips aus der Praxis. Die potentiellen Probleme wegen „funktioniert dann doch nicht“ sind mir bekannt.;-)
Als Switch würde ich mit einen Tp-Link aus der Omada Serie raus suchen.
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 114
Registriert: 05.04.2011, 20:08

Re: 10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon Santa » 14.06.2022, 08:49

Ich bin mit der Intel X520 bzw OEM-Versionen davon (z.B. HPE NC560) immer gut gefahren.
Wird von VMware 5.1 bis 7.03 problemlos unterstützt, kann auch SRV-IOV und liegt refurbished bei ca 50€.
Als Switch hat m.E. der USW-Aggregation von Ubiquiti UniFi ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (8 Ports managed für 250€).

Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: 10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon rprengel » 14.06.2022, 08:52

Santa hat geschrieben:Ich bin mit der Intel X520 bzw OEM-Versionen davon (z.B. HPE NC560) immer gut gefahren.
Wird von VMware 5.1 bis 7.03 problemlos unterstützt, kann auch SRV-IOV und liegt refurbished bei ca 50€.
Als Switch hat m.E. der USW-Aggregation von Ubiquiti UniFi ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis (8 Ports managed für 250€).


Hallo,
hast du einen Link für eine Bezugsquelle?
Danke und Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 114
Registriert: 05.04.2011, 20:08

Re: 10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon Santa » 16.06.2022, 09:27

Hmm, ich sehe gerade, daß die galoppierende Inflation auch vor dem Refurbished-Markt nicht halt macht.
Ich hatte die Netzwerkkarten 2021 via Conrad von Macle-Shop gekauft, (4 Stück dualport á 50€), dort sind sie aber nicht mehr lieferbar und Alternativangebote haben höhere Preise.
Ich würde auf einen Intel-Chip (z.B. 82599) achten, da der nach meinen Erfahrungen am kompatibelsten ist.

King of the Hill
Beiträge: 12780
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: 10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon irix » 16.06.2022, 09:45

Ich hatte mal in der Bucht geschaut.... die haben da alle eine 0 zu viel am Preisschild :)

Ich hab noch viele alte Intel x520 :)

Gruss
Joerg

King of the Hill
Beiträge: 13449
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: 10Gb Nic Tips erbeten

Beitragvon Dayworker » 20.06.2022, 08:01

Die Bucht listet momentan Intel X520 um 80 Euro. Das ist zwar etwas entfernt von 50 aber zumindest keine Null zuviel.


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: leon_20v und 1 Gast