Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Windows 10 schläft ein

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, irix

Member
Beiträge: 1
Registriert: 15.02.2022, 16:34

Windows 10 schläft ein

Beitragvon rikola » 15.02.2022, 17:53

Ich habe 2 ESXI-Server 6.7 auf denen jeweils unter anderem auch eine Windows 10 Maschine läuft.
Beide Maschinen haben seit ein paar Monaten das Verhalten, dass sie wie in den Sleep-Modus gehen. Die Virtuelle Verbindung zum RDC wird getrennt und erst nach einiger Zeit kann man sich wieder verbinden. Auch über die Webconsole vom ESXI kann ich mich dann nicht anmelden. In der Auslastung sehe ich die CPU mit 0,02% und alle paar Minuten gibt es einen kurzen Peak. In einem Zeitraum von 10Min bis 4 Stunden später kann man wieder normal weiter arbeiten oder man startet die Maschine grad neu, dann geht es gleich wieder und das Problem ist für ein paar Stunden vom Tisch. Normales Neustarten klappt allerdings auch nicht sofort sondern dann muss man Power-Down auslösen.
Updates, neue VM-Ware Tools, Windows-Updates habe ich schon probiert.
Hat jemand auch schon dieses Verhalten gehabt?

P.S. Ressourcen wie Speicher, CPU und Disk sind mehr wie genug frei

Gruss
Andreas

King of the Hill
Beiträge: 12780
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 schläft ein

Beitragvon irix » 15.02.2022, 20:43

Dann zeig uns mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

powercfg -l


aus den beiden Windows 10 VMs.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast