Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Direct Connect nicht wieder abschaltbar

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 31
Registriert: 30.05.2010, 15:44

Direct Connect nicht wieder abschaltbar

Beitragvon birdie » 21.03.2021, 13:24

Hallo,
ich habe einen (vermutlich dummen) Fehler gemacht und suche eine Lösung, das möglichst einfach wieder zu reparieren.

Ich habe einen ESXi 6.7 Update 3 mit einigen VMs drauf.
Läuft auf einem Rechner mit ASUS Mainboard (Z97-A falls wichtig)
Gebootet wird der ESXi von einem USB Stick.

Ich habe wegen der USB Performance versucht eines der PCI Devices (Intel Corporation 9 Series Chipset Family USB EHCI Controller #1) mit Passthrough "AKTIV" zu setzen.

Nach dem Neustart des ESXi steht das auch auf aktiv, nur kann ich jetzt keinerlei USB Medien mehr den VMs zuweisen.

Also wieder abgeschaltet und neu gestartet

Nur nach dem erneuten Neustart kommt die ESXi immer noch mit AKTIV auf dem Passthrough hoch.
Auch in den Wartungsmodus kann ich nicht dauerhaft mehr gehen. Sieht zwar so aus, als ob er das machen würde, aber nach dem Neustart ist er im normalen Modus.

Mein Verdacht ist, dass es damit zu tun hat, dass ich auch von USB boote.
Jemand eine Idee? kann ich das evtl durch editieren irgendeines Files an einem anderen PC wieder retten?

Wäre für jede Idee dankbar...

Tschau
Stefan

King of the Hill
Beiträge: 12539
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Direct Connect nicht wieder abschaltbar

Beitragvon irix » 21.03.2021, 14:28

Du hast dir halt klassich den Ast abgesaegt auf... von dem du bootest. Nach dem ESXi Start haengt er seinen USB an die VM und verliert somit sein Bootdevice und du kannst keine Aenderung der Konfig mehr speichern. Aus dem Grund ist mit jedem Neustart wieder die alte Konfig aktiv.

Du must versuchen das die VM nicht startet weil erst damit wird die Konfig mit dem PCI Passtrough aktiv
- Ziehe die HDD/SSD ab mit dem Datastore auf dem die VM liegt
- Deaktiviere im BIOS sowas wie Intel VT weil das wird zur Ausfuehrung von 64Bit VMs benoetigt. Deine VM ist doch eine 64bit oder?

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Feedfetcher und 1 Gast