Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Guru
Beiträge: 2305
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon ~thc » 06.02.2020, 20:19

Ich bin der Meinung, dass die ganze 92xx-Reihe mir den Sets "MR 6.xx" nicht weiter gepflegt wird und die "MR 7.xx" nur für die 93xx-Reihe und später gedacht ist.

Ich habe wegen der blöden Verlinkung auf meinen 93xx-Controllern den alten 6.14er SMIS-Provider laufen und das funktioniert - die Forward-Kompatibilität ist also gegeben.

Member
Beiträge: 87
Registriert: 15.11.2011, 11:09

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon Neopolis » 24.02.2020, 18:22

So ich habe jetzt noch mal Zeit investiert aber ich bekomme es nicht besser hin. Es bleibt bei der Putty - Ausgabe.
Kein Problem ich habe ja so eine Übersicht was geht.

Danke für eure Mühe. Ganz lieben Dank!

Gruß Thomas

Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.07.2018, 17:50

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon baby05 » 05.07.2020, 15:42

Hallo,

ich habe auch einen 9240-8i auf meinem Mainboard. Dort hängen 6 3TB Festplatten und 2 8TB Festplatten dran.

Ich habe auch per SSH versucht den Treiber aus der 1. Seite zu installieren da kommt nur dies:

Code: Alles auswählen

[root@localhost:/vmfs/volumes/5e46db78-9fb737f0-61ea-40b0760dba7d/Treiber] esxcl
i software vib install -d VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zi
p
 [MetadataDownloadError]
 Could not download from depot at zip:/var/log/vmware/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zip?index.xml, skipping (('zip:/var/log/vmware/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zip?index.xml', '', "Error extracting index.xml from /var/log/vmware/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zip: [Errno 2] No such file or directory: '/var/log/vmware/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zip'"))
        url = zip:/var/log/vmware/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-5751577.zip?index.xml
 Please refer to the log file for more details.

King of the Hill
Beiträge: 12995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon Dayworker » 05.07.2020, 16:03

Wie wir früher schon anmerkten, ist der 5.5er Treiber leider der falsche. Folge mal den von "~thc" und mir genannten Treibersuchen, dann solltest du hoffentlich bei einem funktionierenden Treiber landen. Ich habe ja die Vermutung, daß beim LSI-Aufkauf die Links bereits defekt waren und unter 7.0 wird der LSI-SAS2008 nicht mehr unterstützt. Daher könnte das Durchreichen in eine Appliance/VM der einzig verbleibende Weg zum Weiterbetrieb SAS2008-basierter Controller sein, falls man dann mit Hinblick auf ZFS & Co überhaupt noch einen vollwertigen Controller braucht.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.07.2018, 17:50

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon baby05 » 05.07.2020, 16:29

Mensch das geht hier ja schnell mit einer Antwort, alle Achtung.

Was könnte man sich denn für eine Kontroller Karte holen?
Habe den 9240 8i für 30€ gekauft, würde mir jetzt einen anderen holen.
Mein Mainboard hat auch 8 Sata Ports, die VMware läuft auf der internen M2 SSD.

Experte
Beiträge: 1664
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon JustMe » 05.07.2020, 18:08

Abgesehen davon, dass Dayworker's Hinweis sicher fuer 7.0 zielfehrend ist, solltest Du Dir vielleicht noch einmal genauer die ausgegebene Fehlermeldung sowie den Parametersatz in Deinem esxcli-Aufruf anschauen...
Allerdings geht es hier nicht um ESXi 7.0, wenn man dem Thread-Titel Glauben schenken darf. Und Du hast auch nichts erwaehnt, dass Du 7.0 statt 6.7 verwenden wuerdest.

Der esxcli-Befehl benoetigt das zu installierende Archiv als KOMPLETTEN Pfad. So, wie Du Deinen Aufruf schriebst, moechtest Du vielleicht gerne aus der .zip-Datei im aktuellen Verzeichnis /vmfs/volumes/<UUID>/Treiber installieren, aber dann musst Du auch ein "./" vor den .zip-Namen stellen. So versucht der esxcli naemlich, die Datei im Pfad "/var/log/vmware" zu finden, wo ganz offensichtlich eben keine solche liegt (wie der Befehl in seiner Ausgabe ja auch mehrfach beteuert).

Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.07.2018, 17:50

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon baby05 » 05.07.2020, 19:02

So das Installieren hat geklappt, ist im SSH Terminal durchgelaufen. Neustart des Host durchgeführt.
Ich sehe aber irgendwie immer noch keine 4x 3TB Festplatten.

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon irix » 05.07.2020, 19:21

Es wuerde noch ein

Code: Alles auswählen

esxcli system wbem set --enable true

fehlen. Aber ein cim provider ist kein Gerätetreiber. Was ist eigentlich das Problem?

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1664
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon JustMe » 05.07.2020, 19:21

Aber zwei der sechs 3TB-Platten und die beiden 8TB-Platten schon?

Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.07.2018, 17:50

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon baby05 » 05.07.2020, 20:04

Ich habe jetzt am Controller nur 4 3 TB dran, um erst einmal etwas sehen zu wollen.

Mein Problem, ich habe bis jetzt mit Vmware ESXI schon einiges gemacht. Bei Dell Servern oder HP Servern, dort waren die Platten alle da ohne
den Controller vorher erst zu installieren etc.

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon irix » 05.07.2020, 20:24


Member
Beiträge: 8
Registriert: 01.07.2018, 17:50

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon baby05 » 11.07.2020, 23:05

So habe einen anderen Controller 9400-8i eingebaut, jetzt werden mir alle 8 Festplatten angezeigt.

Jetzt wollte ich den Storcli installieren dann kam diese Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

esxcli software vib install -v=/tmp/vmware-storcli64.vib
 [InstallationError]
 ('Broadcom_bootbank_vmware-storcli64_007.1410.0000.0000-01', 'The VIB Broadcom_bootbank_vmware-storcli64_007.1410.0000.0000-01 does not contain a signature.')
       vibs = Broadcom_bootbank_vmware-storcli64_007.1410.0000.0000-01
 Please refer to the log file for more details.


Habe auch mit den Syntax --no-sig-check probiert kein Erfolg.

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: LSI MegaRaid SAS 9240-8i unter VMware 6.7

Beitragvon irix » 11.07.2020, 23:21

1. Da ist in = zu viel
2. Setz mal Acceptance Level von VMware/Partner auf die Stufe "Community".

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast