Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Frage zu HPE ROK (OEM) Windows Server 2016/2019 Lizenzen

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 31
Registriert: 22.11.2016, 18:40

Frage zu HPE ROK (OEM) Windows Server 2016/2019 Lizenzen

Beitragvon vmware-admin2016 » 28.07.2019, 18:00

Hallo,

wir machen das zu selten:

Statt Windows OEM Original 2016 / 2019 Std. zu kaufen könnte man ja auch

HPE ROK Windwos 2016 Standard (OEM) Lizenz 16 Kerne kaufen für ca. 600-700€

Würde die Lizenz auch auf einem DELL vsphere Host aktivierbar sein?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11814
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Frage zu HPE ROK (OEM) Windows Server 2016/2019 Lizenzen

Beitragvon irix » 28.07.2019, 19:23

Ja, soweit mit bekannt ist die techn. Binding von OEM ROK nicht mehr vorhanden.... aber Nagel mich nicht fest. Frueher was es so das dieses Windows nach einem BIOS String gesucht hat und die Installation/Start verweigert hat.

Aber da ich Dell Partner bin
1. Du kannst ROK bei Dell kaufen
2. Du kannst normal OEM* kaufen was am guenstigesten sein sollte

Wie fuer OEM aber immer gilt das die Lizenz wenn sie einmalig zugewiesen ist fuer immer und ewig an diese HW gebunden ist. Was steht denn im Kleingedruckten von ROK? Oder ist HA,vMotion bei euch kein Thema?

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1582
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Frage zu HPE ROK (OEM) Windows Server 2016/2019 Lizenzen

Beitragvon JustMe » 29.07.2019, 12:20

...und, falls es fuer den Einen oder Anderen interessant sein sollte:
Bei Support-Fragen zur Lizenz/Software ist der liefernde OEM zustaendig, nicht etwa M$. In den OEM-Richtlinien steht dann, dass ebendieser Support auf Probleme bei der Verwendung der Lizenz/Software auf deren Hardware eingeschraenkt ist.

Aber die Verwendung der Lizenz an sich kann so nicht verweigert werden.


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste