Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 11:48

Hallo zusammen,
nachdem die Suche hier leider kein Ergebniss gebracht hat muss ich mal fragen ob es ein Problem ist mein "Fujitsu Customized Image v451-1" 6.7.0-8169922 über die Links/Methoden von https://esxi-patches.v-front.de/ESXi-6.7.0.html mit den Standard VIBs auf 6.7.0-20190104001 upzudaten.

Und falls das geht, muss ich dazu jeden zwischenschritt updaten oder reicht einfach der neuste?

Vielen Dank für eure Tipps!

Guru
Beiträge: 2153
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon ~thc » 03.02.2019, 11:59

Grundsätzlich sollte das gehen, da intern einfach jedes VIB, das zum ausgewählten Patch-Profil ("esxcli software profile update") gehört, auf den letzten Stand gebracht wird. Dabei sind die Patches immer kumulativ - es reicht, das letzte Bundle einzuspielen.

Sollte allerdings eines des gepatchten VIBs (z.B. eine der API-VIBs) eine Abhängigkeit zu einem Fujitsu-VIB beeinträchtigen, kann das eben auch nicht funktionieren.

Experte
Beiträge: 1582
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon JustMe » 03.02.2019, 12:24

...und man sollte nicht unterlassen, von Zeit zu Zeit halt mal wieder ein "Hersteller-Update/-Patch" drueberzubuegeln, damit auch die vom Customized Installation Image mitgebrachten Komponenten, die durch die VMware-Patches nicht angepackt werden, auf aktuelle Staende kommen. (OK, koennte man auch einzeln pro Komponente durchfuehren, aber wer mag sich schon sooo eine Muehe geben...)

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 12:25

Na dann: Let's give it a try ;-)

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 12:25

JustMe hat geschrieben:...und man sollte nicht unterlassen, von Zeit zu Zeit halt mal wieder ein "Hersteller-Update/-Patch" drueberzubuegeln, damit auch die vom Customized Installation Image mitgebrachten Komponenten, die durch die VMware-Patches nicht angepackt werden, auf aktuelle Staende kommen. (OK, koennte man auch einzeln pro Komponente durchfuehren, aber wer mag sich schon sooo eine Muehe geben...)

Und wo finde ich die?

Experte
Beiträge: 1582
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon JustMe » 03.02.2019, 12:29

Na, grundsaetzlich da, wo man auch das Installations-Image herbekommen hat: Bei VMware selber. :-)
Allerdings nicht auf der Patch-Seite, sondern direkt beim Product Download.

Aber die eigentlich nicht ganz unwichtigen Release Notes vom Hersteller gibt's meist nur bei diesem selbst. Z.B. hier fuer FTS.

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 12:35


Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 12:38

Und hier habe ich auch eine neuere Version gefunden:
https://my.vmware.com/de/web/vmware/det ... ductId=742

Nur wie spiele ich die ein? Vor allem habe ich jetzt schon erfolgreich Build 11675023 installiert und das ist der ältere Build 10302608

Guru
Beiträge: 2153
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon ~thc » 03.02.2019, 13:12

Wenn du (wie bei VMWare Bundles auch) mit

Code: Alles auswählen

esxcli software sources profile list -d /path/to/bundle.zip

und

Code: Alles auswählen

esxcli software profile update -d /path/to/bundle.zip -p profile_name

das Update durchführst, wird der ESXi dir als Ergebnis sagen, ob er Fujitsu-VIBs erneuert hat. Alle anderen werden nicht ge-downgraded, sondern ignoriert.

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 13:22

Cool! Danke. Und als zip nehme ich die VMware-ESXi-6.7.0-10302608-Fujitsu-v460-1-offline_bundle.zip ?

Guru
Beiträge: 2153
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon ~thc » 03.02.2019, 13:32

Ja.

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 13:41

~thc hat geschrieben:Wenn du (wie bei VMWare Bundles auch) mit

Code: Alles auswählen

esxcli software sources profile list -d /path/to/bundle.zip

und

Code: Alles auswählen

esxcli software profile update -d /path/to/bundle.zip -p profile_name

das Update durchführst, wird der ESXi dir als Ergebnis sagen, ob er Fujitsu-VIBs erneuert hat. Alle anderen werden nicht ge-downgraded, sondern ignoriert.

Was ist der "profile_name"? Das erste Kommande liefert folgendes:

Code: Alles auswählen

Name                                           Vendor   Acceptance Level  Creation Time        Modification Time
---------------------------------------------  -------  ----------------  -------------------  -------------------
Fujitsu-VMvisor-Installer-6.7-10302608-v460-1  Fujitsu  PartnerSupported  2018-10-08T10:26:44  2018-12-07T09:09:05

Vendor oder was?

Guru
Beiträge: 2153
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon ~thc » 03.02.2019, 13:45

Fujitsu-VMvisor-Installer-6.7-10302608-v460-1

Member
Beiträge: 113
Registriert: 01.10.2011, 22:15

Re: Customized Image updaten mit "normalem" Standard VIBs?

Beitragvon LoboNr1 » 03.02.2019, 14:04

OK, hätte man (ich) sich denken können :roll: Sorry!

Nun bin ich auf dem laufenden! Hat alles geklappt.

VIELEN DANK!!! :grin:


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste