Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VM-Dateien versehentlich gelöscht

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

VM-Dateien versehentlich gelöscht

Beitragvon surfer09 » 27.01.2019, 12:21

Hallo zusammen,

ich habe versehentlich bei einer meiner VM´s die Festplatten-Dateien gelöscht und jetzt hängt die Maschine als "unbekannt" in der Auflistung :roll: . Wie bekomme ich den Eintrag dort entfernt? Mit der rechten MNaustaste kann man leider auch nichts ausrichten.

Danke!

Gruß surfer
Dateianhänge
2019-01-27 12_18_44-Window.jpg
2019-01-27 12_18_56-Window.jpg

King of the Hill
Beiträge: 12611
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VM-Dateien versehentlich gelöscht

Beitragvon Dayworker » 27.01.2019, 12:34

Du hast nicht nur die Festplatten sondern alle Dateien gelöscht. Per Rechtsklick auf die VM und "Registrierung aufheben" bzw "Unregister" sollte sich das Problem beheben lassen.

[add]
Alternativ hilft dir ein Ausflug auf die ESXi-CLI bzw sssh:

Code: Alles auswählen

alle VMs auflisten
vim-cmd /vmsvc/getallvms

die Nummer in der ersten Spalte ist die ID

vim-cmd /vmsvc/unregister <id>

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: VM-Dateien versehentlich gelöscht

Beitragvon surfer09 » 27.01.2019, 12:48

Ja, ich habe gestern mein NAS aufgeräumt da müssen die Dateien irgendwo mit bei gewesen sein. Eigentlich haben sie da auch nichts verloren...
"Registrierung aufheben" würde ich gerne machen, aber der Punkt ist ausgegraut (siehe Screenshot). Also dann doch mal per Konsole versuchen?!
Dateianhänge
Registrierung.jpg

Experte
Beiträge: 1582
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: VM-Dateien versehentlich gelöscht

Beitragvon JustMe » 27.01.2019, 13:25

Das sieht so aus, als waere der ESXi noch der Ansicht, dass die VM noch am Laufen sei, oder nicht heruntergefahren wurde.
Somit wird wohl ein Host-Reboot noetig, bevor der ausgegraute Eintrag wieder anwaehlbar wird...

Member
Beiträge: 39
Registriert: 11.01.2019, 17:37

Re: VM-Dateien versehentlich gelöscht

Beitragvon surfer09 » 27.01.2019, 13:27

Danke dir für die schnelle Hilfe! Es hat über die SSH-Konsole funktioniert! :)


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast