Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Space Reclaim / UNMAP

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 153
Registriert: 31.01.2007, 17:07

Space Reclaim / UNMAP

Beitragvon BastiHN » 12.12.2018, 08:27

Hallo zusammen,

alle 6 Monate habe ich mir zur Aufgabe gesetzt die VM-Infrastruktur "aufzuräumen". Hierbei ist mir aufgefallen das die "Space Reclaim" Funktion scheinbar nicht richtig funktioniert.

Beispielhaft eine LUN mit 2TB auf welcher genau eine VM mit etwa 800GB (Thick) liegt. Vor einigen Monaten war temporär mal noch ne 2te VM mit einigen hundert GB dort, diese ist aber schon im Sommer/Herbst verschoben worden.

Schritt 1:
Auf der Storage (HDS G200) einen "Reclaim Zero Pages" für die LUN durchgeführt. Hier wurde nicht wirklich etwas freigegeben. Eine andere LUN welche an einen physikalischen Windows Server angebunden ist wurde über dieses Feature problemlos optimiert.

Schritt 2:
Kontrolle ob die Speicherplatzrückforderung aktiv ist. Lt. GUI ja, lt. CLI ebenfalls.
esxcli storage vmfs reclaim config get --volume-label G200_Ultra__LUN_500
Reclaim Granularity: 1048576 Bytes
Reclaim Priority: low
Reclaim Method: priority
Reclaim Bandwidth: 0 MB/s
d.h. müsste der ungenutzt Speicherplatz ja wieder freigegeben werden.

Schritt 3:
Manueller UNMAP
esxcli storage vmfs unmap -l G200_Ultra__LUN_500
-> Hat einige Stunden gedauert

Schritt 4:
Auf der Storage nochmals ein "Reclaim Zero Pages" durchgeführt, mehrere hundert GB wurden freigegeben.


Es ist kein Problem mit einer einzelnen LUN, das Verhalten konnte ich bei allen feststellen.
Generell sollte mMn die Speicherplatzrückforderung den Speicherplatz ohne manuellen UNMAP freigeben, auch wenn die Priorität auf "low" ist. Nach mehreren Monaten ohne das sich auf der besagten LUN die VMDK-Größe geändert hat sollte das eigentlich nicht an der Priorität liegen können.

Oder habe ich einen Denkfehler?


ESX 6.7 & die G200 haben jeweils einen aktuellen Patchstand.

Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast