Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Host Cache entfernen

Alles zum Thema vSphere 6.7, ESXi 6.7 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.2009, 15:57

Host Cache entfernen

Beitragvon photographix » 23.11.2018, 10:41

Hallo @ All,

Aufgrund meiner letzten Festplatten Aktion strukturiere ich meinen privaten ESXi etwas um. Unter anderem möchte ich eine SSD anderweitig verwenden. Leider liegt dort noch der ESX Hostcache darauf.

Der Datenspeicher 'SSDPool250G-2' kann nicht entfernt werden. Grund: Die Auslagerung auf den Hostcache ist darauf aktiviert. Beheben Sie das Problem und wiederholen Sie den Vorgang.


Ich finde unter 6.7 die Option nicht wo man dies ändern konnte. Die Einstellungen unter Verwalten -> Auslagerung habe ich bereits geändert und auf eine andere Disk ausgelagert. Auch wurde der ESX danach mehrfach neu gestartet. Die Disk ist aber weiterhin damit belegt.

Vielleicht hat jemand einen Tip.

2018-11-23 10_37_57-AIO-POD-ESXi.fritz.box – VMware ESXi.png



Code: Alles auswählen

[root@AIO-POD-ESXi:~] esxcli sched swap system get
   Datastore Active: false
   Datastore Enabled: true
   Datastore Name: BootSSD
   Datastore Order: 1
   Hostcache Active: true
   Hostcache Enabled: true
   Hostcache Order: 0
   Hostlocalswap Active: false
   Hostlocalswap Enabled: true
   Hostlocalswap Order: 2

Experte
Beiträge: 1530
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon JustMe » 23.11.2018, 12:30

KB2147177 verweist auch auf den Hostlocalswap als moegliche Ursache.
Hast Du mal probiert, den Datastore umzuwidmen, waehrend BEIDE Optionen DEAKTIVIERT (und nicht auf einen anderen Bereich umgeleitet) sind?

Member
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.2009, 15:57

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon photographix » 24.11.2018, 21:31

Hallo und guten Abend,

@JustMe was genau meinst du mit umwidmen? Ist das Umbenennen? Das hat geklappt aber der Hostcache ist weiterhin dort.

Code: Alles auswählen

[root@AIO-POD-ESXi:~] esxcli sched swap system get
   Datastore Active: false
   Datastore Enabled: false
   Datastore Name: BootSSD
   Datastore Order: 1
   Hostcache Active: false
   Hostcache Enabled: false
   Hostcache Order: 0
   Hostlocalswap Active: false
   Hostlocalswap Enabled: false
   Hostlocalswap Order: 2


Habe auch versucht das ganz einfach durch rm -rf loszuwerden aber es steht immer "Device or resource busy". Bin gerade ratlos. Auch nach Neustart will er immer die Disk nutzen. Ist keine dran nimmer er aber auch keine, eingestellte, andere.


Code: Alles auswählen

[root@AIO-POD-ESXi:/vmfs/volumes/56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c] esxcli storage filesystem list
Mount Point                                        Volume Name      UUID                                 Mounted  Type             Size          Free
-------------------------------------------------  ---------------  -----------------------------------  -------  ------  -------------  ------------
/vmfs/volumes/be9cd935-b2901fc8                    AIO-POD-SmallVM  be9cd935-b2901fc8                       true  NFS     1263557197824  903273963520
/vmfs/volumes/cd19bb5b-b6209fb7                    AIO-POD-SsdVM    cd19bb5b-b6209fb7                       true  NFS       43175317504   43157467136
/vmfs/volumes/5164079e-d4b93c43                    AIO-POD-BigVM    5164079e-d4b93c43                       true  NFS      491269246976  415620747264
/vmfs/volumes/56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c  weg              56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c     true  VMFS-5   249913409536  238104346624
/vmfs/volumes/5bf300c8-3a893328-2c38-0cc47a68cd6c  BootSSD          5bf300c8-3a893328-2c38-0cc47a68cd6c     true  VMFS-6   159987531776  111736258560
/vmfs/volumes/576bf0f4-738107d0-0d19-0cc47a6a865c                   576bf0f4-738107d0-0d19-0cc47a6a865c     true  vfat        299712512     117014528
/vmfs/volumes/41a2d6e9-97f53cba-89b5-310d98e1457a                   41a2d6e9-97f53cba-89b5-310d98e1457a     true  vfat        261853184     107765760
/vmfs/volumes/53e95ce4-864d2da5-00d8-75c79f676a97                   53e95ce4-864d2da5-00d8-75c79f676a97     true  vfat        261853184     107905024
[root@AIO-POD-ESXi:/vmfs/volumes/56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c] esxcli storage filesystem unmount -u 56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c
Volume '56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c' cannot be unmounted. Reason: Busy
[root@AIO-POD-ESXi:/vmfs/volumes/56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c]

Member
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.2009, 15:57

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon photographix » 24.11.2018, 22:14

Code: Alles auswählen

[root@AIO-POD-ESXi:/vmfs/volumes/56730f5f-5a523060-f718-0cc47a6a865c] partedUtil delete /vmfs/devices/disks/t10.ATA_____Samsung_SSD_850_EVO_250GB_______________S1YBNXAG610389V___
__ 1
Error: Read-only file system during write on /dev/disks/t10.ATA_____Samsung_SSD_850_EVO_250GB_______________S1YBNXAG610389V_____
Unable to delete partition 1 from device /vmfs/devices/disks/t10.ATA_____Samsung_SSD_850_EVO_250GB_______________S1YBNXAG610389V_____



Die SSD ist wahrscheinlich tot oder? Read-Only File System?

Experte
Beiträge: 1530
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon JustMe » 25.11.2018, 07:59

Hallo photographix,
"umwidmen" == "anderweitig verwenden" (oder erst einmal "unmounten", aber definitiv NICHT einfach nur "Umbenennen"...)

Gibt's irgendeinen bisher noch nicht genannten Grund, warum Du das in meinem doch recht kurzen und uebersichtlichen Post genannten Deaktivieren von HostCache und HostLocalCache nicht ausprobieren magst?

Ich glaube nicht, dass die SSD defekt waere; sonst wuerde der ESXi sie wohl auch nicht als Cache verwenden. Er weigert sich halt nur, das Geraet auf unterster Ebene mit partedUtil zu bearbeiten, solange er noch meint, diese zu verwenden.

Member
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.2009, 15:57

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon photographix » 25.11.2018, 09:25

Hallo JustMe,

ich würde die Platte gerne unmounten, löschen, aus dem ESX bekommen bzw. einer VM als Laufwerk zuweisen. nur leider geht dies nicht. Unmounten, bringt wie löschen den selben Fehler -> in Verwendung für Host Cache.

Ich dachte die auf der Cli gesetzten Optionen :

Code: Alles auswählen

[root@AIO-POD-ESXi:~] esxcli sched swap system get
   Datastore Active: false
   Datastore Enabled: false
   Datastore Name: BootSSD
   Datastore Order: 1
   Hostcache Active: false
   Hostcache Enabled: false
   Hostcache Order: 0
   Hostlocalswap Active: false
   Hostlocalswap Enabled: false
   Hostlocalswap Order: 2


bewirken das Host Cache und Host Local Cache aus sind?

Experte
Beiträge: 1530
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon JustMe » 25.11.2018, 09:45

Hallo photographix,

das sollten sie eigentlich.
Wird es auch im ESX-UI so angezeigt? Also: die beiden unteren Parameter "Host Cache" und "Lokale Auslagerung" auf "Nein"?

Wenn nix anderes mehr hilft koennte man auch versuchen:
1) Den ESXi ohne die eingebaute SSD starten, um Funktionalitaet ohne dieses Bausteil sicherzustellen
2) Die SSD wieder anschliessen, und den Rechner mit z.B. Linux-Live-CD starten, um die SSD von dort zu loeschen

Ansonsten merkt sich der ESXi sicher die Einstellung irgendwo, z.B. esx.conf usw. Aber zu einer Bearbeitung solcher Dateien ohne Anleitung vom Hersteller mag ich nicht raten...

Member
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.2009, 15:57

Re: Host Cache entfernen

Beitragvon photographix » 28.11.2018, 08:08

Hallo JustMe,

ja mit "extern" formatieren habe ich das Problem gelöst und kann meine Disk nun anders verwenden.
Auch wenn das die Holzhammer Methode war, danke für den Tip.

LG


Zurück zu „vSphere 6.7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast