Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Powerstate via PowerCLI

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2022, 10:29

Powerstate via PowerCLI

Beitragvon SyntaxTalksToMe » 21.03.2022, 14:02

Hallo zusammen,

ich bin neu in dem Forum und auch neu was das Thema Virtualisierung anbelangt.

Und zwar geht es darum, den aktuellen Powerstate via PowerCLI zu überprüfen. Das Problem ist, dass beispielsweise "PoweredOn" als Abfrage nicht funktioniert. Stattdessen habe ich bemerkt, dass wohl aber die Statusabfrage "running" funktioniert. Der Punkt ist auch, dass der Status "Suspended" überhaupt nicht erkannt wird. Theoretisch läuft die Maschine ja, auch wenn sie suspended ist. Habe ich da einen Fehler in den Abfragen?

Mein Code sieht folgendermaßen aus:

Den Status frage ich so ab:

Code: Alles auswählen

$CurrentPowerState = (Get-VM $vm).ExtensionData.guest.guestState


Und meine abfragen sehen so aus(Beispiel soll nur zeigen, wie die Abfrage aussieht):

Code: Alles auswählen

if(($CurrentPowerState -eq "Suspended)){
///
}
if(($CurrentPowerState -eq "PoweredOn")){
///
}
if(($CurrentPowerState -eq "PoweredOff)){
///
}



Vielen Dank im Voraus

Experte
Beiträge: 1788
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Powerstate via PowerCLI

Beitragvon JustMe » 21.03.2022, 17:20

Vielleicht solltest Du zuerst damit anfangen, die verschiedenen Begriffe nicht durcheinander zu wuerfeln ;-)
"PowerState" und "GuestState" sind so zwei verschiedene Begriffe, die unterschiedliche Werte annehmen koennen.

Schau Dir doch einfach mal die ersten 3-4 Hits Deiner Findemaschine nach "extensiondata gueststate" an (z.B. den Blogeintrag von William Lam), dann sollte vieles klarer werden.

(Jetzt mal von vermuteten Copy/Paste-Problemen mit fehlenden schliessenden Anfuehrungszeichen in Deinen Beispielen abgesehen.)

King of the Hill
Beiträge: 12732
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Powerstate via PowerCLI

Beitragvon irix » 22.03.2022, 21:53

Moin,
ich benutze seit Urzeiten PowerGUI und da rechts im Menu sind dann immer alle Objekt Eigenschaften sichtbar so das ich nur einfach alles anklicken/aufklappen muss. Ich haette also einfach sorge getragen das ich 3 VMs habe welche Off,ON oder Suspended sind und dann die in $VMs gespeichert und mir dann das Objekt angeschaut. So bekomme ich immer die Schreibweise raus bzw. werde aufmerksam was es alles gibt.

Wer cheaten will guckt einfach ins Manual.
https://developer.vmware.com/docs/power ... owerstate/

Das mit dem GuestState haengt davon ab ob die VMware Tools aktiv und funktionabel sind.
https://developer.vmware.com/docs/power ... ueststate/

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast