Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2021, 17:06

Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Rasgemuet » 30.03.2021, 17:27

Hallo,

habe bei mir die Serverversion von Exsi auf einen Desktop PC gemacht.

Läuft auch alles super, aber, ich habe 2 x GTX 1660 angeschlossen, an dem kleinen PCIe 1 x Anschluss (an 2 Anschüssen 2 Karten)

Bild

Lieder kann ich keine der Karten als PCI-Gerät zum Betriebssystem hinzufügen.

Bild

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Dayworker » 30.03.2021, 17:42

Es gibt keine Server-Version des ESXi. Es gibt nur den Unterschied zwischen Bezahlversion und funktionseingeschränktem Hypervisor. Passthru funktioniert zumindest bisher auch mit dem kostenlosen Hypervisor ohne Probleme.
Du mußt beide GPUs im ESXi als PCI-Passthru- bzw PCI-DirectPathIO-Geräte markieren und kannst dann anschließend in den VM-Einstellungen diese PCI/PCIe-Geräte an die gewünschte VM durchreichen. PCI-Passthru mit Consumer-Karten funktioniert aber nicht zuverlässig mit allen Karten, nVidia unternimmt sogar einige Maßnahmen zur Verhinderung des Durchreichens von Consumer-Karten und und erfordert neben der richtigen HW auch die entsprechenden Einträge an mehreren Stellen. Je nach vorhandener HW und die Aufteilung der PCI/PCIe-Lanes scheitert PCI-Passthru sogar komplett.

Guru
Beiträge: 2451
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon ~thc » 30.03.2021, 18:01

Eine Grafikkarte gehört in einen PEG-Slot (PCIe x16 - meist blau statt schwarz) - dein Mainboard muss für deine Wünsche zwei PEG-Slots haben.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2021, 17:06

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Rasgemuet » 30.03.2021, 18:54

Dayworker hat geschrieben:Es gibt keine Server-Version des ESXi. Es gibt nur den Unterschied zwischen Bezahlversion und funktionseingeschränktem Hypervisor. Passthru funktioniert zumindest bisher auch mit dem kostenlosen Hypervisor ohne Probleme.
Du mußt beide GPUs im ESXi als PCI-Passthru- bzw PCI-DirectPathIO-Geräte markieren und kannst dann anschließend in den VM-Einstellungen diese PCI/PCIe-Geräte an die gewünschte VM durchreichen. PCI-Passthru mit Consumer-Karten funktioniert aber nicht zuverlässig mit allen Karten, nVidia unternimmt sogar einige Maßnahmen zur Verhinderung des Durchreichens von Consumer-Karten und und erfordert neben der richtigen HW auch die entsprechenden Einträge an mehreren Stellen. Je nach vorhandener HW und die Aufteilung der PCI/PCIe-Lanes scheitert PCI-Passthru sogar komplett.


~thc hat geschrieben:Eine Grafikkarte gehört in einen PEG-Slot (PCIe x16 - meist blau statt schwarz) - dein Mainboard muss für deine Wünsche zwei PEG-Slots haben.


wenn ich die Grafikkarte in einen PCIe x16 Slot stecke, kann ich diese als Gerät trotzdem nicht hinzufügen.

Unter PCI Gerät kommt Bild

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Dayworker » 30.03.2021, 19:24

Ich würde ja gerne etwas zu deinem Passthru-Bild schreiben, aber ich sehe ausser dem Thumbnail nix und erhalte vermutlich aufgrund unnötiger Werbung nur die Anzeige "Lädt...".

[edit]
Bei Passthrough schein zu stehen "nicht fähig" und damit taugt der Host nicht dafür. Da du nur die GPU und nix weiter verlinkt hast, kann dir nur das MB-Manual weiterhelfen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon MarroniJohny » 31.03.2021, 10:44

VT-d hast Du aber schon aktiviert im BIOS?

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Dayworker » 31.03.2021, 11:48

Aufgrund der auf "GTX" gekürzten Ausgabe, ist das Bild wenig aussagekräftig und läßt nicht einmal eine Aussage hinsichtlich AMD- oder Intel-Host zu. Von daher wären VT-d oder auch dessen AMD-Pendant eine Möglichkeit. Für weiteres müßte man zumindest das vollständige Bild der PCI-Geräte sehen.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 30.03.2021, 17:06

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Rasgemuet » 31.03.2021, 19:32

MarroniJohny hat geschrieben:VT-d hast Du aber schon aktiviert im BIOS?


Dayworker hat geschrieben:Aufgrund der auf "GTX" gekürzten Ausgabe, ist das Bild wenig aussagekräftig und läßt nicht einmal eine Aussage hinsichtlich AMD- oder Intel-Host zu. Von daher wären VT-d oder auch dessen AMD-Pendant eine Möglichkeit. Für weiteres müßte man zumindest das vollständige Bild der PCI-Geräte sehen.


Meine Hardware:

AMD A10-6700
aktuell noch 4 GB DDR3 RAM, soll aber auf 8 GB erweitert werden
240 GB SSD
ASUS A55BM-A Mainboard, soll aber morgen auf ASRock FM2A88M Pro3+ getauscht werden

Ist definitiv nicht die beste Hardware, allerdings möchte ich auch nicht unmengen von Geld dafür ausgeben. Daher habe ich diese von einem alten PC genommen


Gibt es außer Exsi andere Alternativen, welche den gleichen nutzen bringen und kostenlos sind? Vieleicht besser geeignet sind?

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon Dayworker » 31.03.2021, 21:19

Sorry, aber bei der alten und vor allem lahmen CPU (AMD A10-6700 ist vergleichbar Intel Core i3-3220) kannst du dir den MB-Wechsel sparen. Damit schaffst du nicht mal eine GPU zu sättigen und selbst wenn du nur Rechnen willst, bremst die CPU die GPUs aus.

Aufgrund des CPU-Alters ist es auch fraglich, ob ein anderes OS mehr aus der vorliegenden HW herausholen kann. Keine Ahnung, ob da ProxmoxVE etc mehr anbieten.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 478
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: Grafikkarte wird nicht als PCI Gerät erkannt

Beitragvon MarroniJohny » 01.04.2021, 08:25

Beim aktuellen Mainboard habe ich jetzt nicht nachgesehen. Das FM2A88M Pro3+ und die A10-6700 scheinen beide IOMMU zu unterstützen. Das musst Du im BIOS erst aktivieren, damit Du PCIe Geräte durchreichen kannst.

Ob der Realtek RTL8111GR Adapter mit ESXi noch unterstützt wird ist fraglich. Wenn es nicht klappt, kannst Du auch mal mit 6.7 testen, da sind noch mehr Treiber dabei. Ansonsten ISO bauen mit dem Treiber drin. Das geht afaik aber auch nur noch bis 6.7.

Wie Dayworker schon schreibt ist die CPU eine Möhre, mit 8GB RAM und 240GB SSD kommst Du auch nicht weit. Hat ESXi nicht gemault wegen zu wenig RAM bei 4GB?

Was soll denn da drauf laufen mit den beiden schönen GPUs? Wenn Du die verkaufen würdest, könntest Du Dir wohl eine schöne Basishardware leisten.


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast