Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2021, 10:45

ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Beitragvon OEBW » 19.03.2021, 11:13

Hallo, nach einem Stromausfall bekomme ich diese Meldung wenn ich die VM starten will.



Aufgabe
Power On VM
Schlüssel

haTask-4-vim.VirtualMachine.powerOn-2403
Beschreibung

Schaltet diese virtuelle Maschine ein.
Virtuelle Maschine:

server2012
Zustand

Fehlgeschlagen - Unable to enumerate all disks.
Fehler

Unable to enumerate all disks.
Eine erforderliche Datei wurde nicht gefunden

habt ihr eine Idee wieso ?
Dateianhänge
server2.jpg
server.jpg

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Beitragvon Dayworker » 19.03.2021, 14:13

Der DS-Browser liefert seit ewigen Zeiten nur eine interpretierte Ansicht und sollte diese interpretierte Ansicht mit der Ausgabe von "ls -l" direkt auf dem ESXi übereinstimmen, habt ihr wirklich ein Problem. Daher verbinde dich auf den ESXi per SSH und schaue direkt nach, welche Dateien wirklich vorhanden sind. Diese Ausgabe postest du dann hier.

Experte
Beiträge: 1730
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Beitragvon JustMe » 19.03.2021, 14:14

Ja:
Viel zu viele Snapshots.

Schau mal in die vmware.log; dort sollte zu erkennen sein, welche der zig .vmdk-Dateien nicht mehr richtig funktioniert.

Oder poste sie hier.

Achso:
Wieso postest Du "ESXI 6.5 VM" hier unter "VMware Workstation und VMware Workstation Pro"

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Beitragvon Dayworker » 19.03.2021, 16:19

Thread verschoben...

King of the Hill
Beiträge: 12414
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESXI 6.5 VM startet nach Stromausfall nicht mehr

Beitragvon irix » 22.03.2021, 08:19

Auch wenn der Datastorebrowser mit extremer Vorsicht zu verwenden ist kann man doch erahnen aus welcher Richtung das Problem kommt.

Nur wenn alle Zwei benoetigen Dateien vorhanden sind dann zeigt der Datastorebrowser EIN Ojekt ((Snapshot)vDisk) an. Bei deinem 2. Snap macht er dies nicht mehr und somit fehlt hier eine der beiden Dateien und fuer ihn ist die Snapshotkette nun unterbrochen.

Nach mehr als 13 Jahren mit ESXi

1. Nur weil ein Screenshot gepostet wird heist es nicht zwangslaeuft das die VM nur eine vDisk hat bzw. das alle Dateien in diesem einen Verzeichnis liegen

Code: Alles auswählen

grep vmdk *.vmx

Zeigt was die VM gedenkt zu verwenden und welche Datei die fuer ihn aktuelle ist

2. Original Dateinamen, Groessen und DATUM sind wichtig

Code: Alles auswählen

ls -alh


3. Nun kommt mein Problem... ueber die Jahre hat VMware das ein oder andere geaendert. MIt VMFS 6.0 ist das sesparse Format eingefuehrt worden welches autom. bei vDisks mit 2TB und mehr verwendet wird oder? Ist das sonst wie besonders?

4. Snapshots sind ein Uebel und warum eine VM mehr als einen temporaeren bzw. kurzfristigen Snapshot benoetigt ist mir immer Schleicherhaft.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast