Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VM komplett vom Datastore herunterladen

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 32
Registriert: 27.11.2016, 11:31

VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon leon_20v » 12.11.2020, 16:07

Hallo zusammen,

beim VSphere Client 5.5 ging das noch prima eine komplette VM herunterladen. Ich wurde dann gefragt wo ich die VM ablegen möchte.

Jetzt beim 6.5 im Webinterface ist das irgendwie nicht mehr vernünftig möglich. Ich kann nur einzelne Dateien herunterladen und werde nicht nach dem Zielort gefragt. Bei der HTML Version kann ich zwar mehrere Dateien auswählen und es wird eine ZIP Datei erstellt, aber auf meiner lokalen Festplatte ist nicht so viel Platz.

Wie geht man hier richtig vor?

Danke! ;)

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon Dayworker » 12.11.2020, 16:43

Das wohin ein Download gespeichert wird, legst du im Browser selbst fest. Vielen Benutzer stellen sich als Verzeichnis den Download-Ordner im eigenen Benutzeraccount ein. Stellt man den Browser dagegen auf "Frage jedesmal nach" ein, kann man auch das Wunschverzeichnis wählen.
Alternativ unter Windows kannst du auch einfach WinSCP nehmen.

Member
Beiträge: 32
Registriert: 27.11.2016, 11:31

Re: VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon leon_20v » 12.11.2020, 17:39

Super Vielen Dank für deine Antwort!

Das geht aber nur über das VCenter, mehrere Dateien herunterzuladen?
Beim ESXi selber geht das nicht?

Mir fehlt beim ESXi 6.5 sowieso ein paar Infos, z.B. bei den NFS-Laufwerken finde ich nirgends die "Geräte-Backing" Info.
Die finde ich nur im VCenter.

King of the Hill
Beiträge: 13223
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon Dayworker » 12.11.2020, 19:35

Ich kann dir gerade mangels ESXi in Front nicht folgen. Wie immer in solchen Fällen würde ich die englische Oberfläche aufrufen und dann weiß man in aller Regel mehr, weil VMware weiterhin eine sinnentstellende 1:1-Übersetzung fährt.

Welche Info erwartest du denn bei NFS-Laufwerken? Ich habe leider keine Ahnung, worauf du hinaus willst?

Member
Beiträge: 32
Registriert: 27.11.2016, 11:31

Re: VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon leon_20v » 17.11.2020, 18:25

Mit welcher IP-Adresse und Ordnerpfad das Storage angebunden ist.

Ich habe das Storage nämlich am ESXi selbst mit "\\192.168.222.13\NFS-Storage" eingebunden. Hier steht aber nur die IP und vermutlich eine GUID.

Guru
Beiträge: 2451
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VM komplett vom Datastore herunterladen

Beitragvon ~thc » 17.11.2020, 19:09

Chrome: In der Übersicht der Datastores mit dem Mauszeiger über dem Namen des NFS-Datastores schweben und kurz warten. In der Statuszeile wird das Ziel angezeigt (in einer "dot"/"slash"-Schreibweise).


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast