Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

IPMI Power Supply Sensoren "Yellow"

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Guru
Beiträge: 2449
Registriert: 23.02.2012, 12:26

IPMI Power Supply Sensoren "Yellow"

Beitragvon ~thc » 28.04.2019, 19:17

Bei einem neu eingerichteten 6.5 er (HCL, letzter Patch-Stand) habe ich im Gegensatz zu zwei anderen ESXi folgendes merkwürdige Phänomen: Beide Power Supply IPMI Sensoren zeigen im Host-Client einen "Yellow"-Status trotz Reading "0".

Im zentralen Event-Log wird der Sensor-Status fast jede Minute vermerkt (statt wie bei den beiden andern Servern alle sechs Stunden) und die ältesten zurückliegenden Einträge sind dadurch nur ca. einen Tag alt.

Ein Löschen des SEL, Refreshing der Sensoren, Neustart des Dienstes oder Hosts bringen keine Änderung.

Kennt jemand dieses Phänomen?
Dateianhänge
YS.png

Guru
Beiträge: 2449
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: IPMI Power Supply Sensoren "Yellow"

Beitragvon ~thc » 21.05.2019, 09:22

Nach Rücksprache mit dem Serverhersteller entpuppte sich als Ursache das Verbinden der beiden redundanten Netzteile mit der USV (ja, ich weiß jetzt auch, dass man das eher nicht tut ;) ).

Nach dem Verbinden eines Netzteils mit einer Nicht-USV-Steckdose schaltete dieser Sensor auf "Grün" und nach einem Kaltstart der andere dann auch.

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: IPMI Power Supply Sensoren "Yellow"

Beitragvon Dayworker » 21.05.2019, 12:00

Bei redundanten NTs macht es aber auch Sinn, diese gleich an 2 verschiedenen USVs anzubinden. Hängen beide an derselben USV, hätte man ja wieder einen SPOF kreiert...


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast