Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon mcdaniels » 13.12.2018, 17:12

Hey,
wie in einem anderen Thread zu lesen, spiele ich gerade mit einem NFS Datastore. Nun wollte ich in genanntem DS eine VM (neu) erstellen. Bekomme jedoch nach dem finalen Klick die Fehlermeldung:

Konfigurationsdatei '/vmfs/volumes/de90be98-4feb7172-0000-000000000000/Client/Client.vmx' kann nicht geladen werden.

Mittels der Verwaltungskonsole des ESXI kann ich problemlos Dateien am DS erstellen/löschen/verschieben...

Erstelle ich eine neue VM am DAS, gibt das kein Problem.

Kann mir jemand sagen, wo hier das Problem liegen kann?

Danke!

King of the Hill
Beiträge: 12413
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon irix » 13.12.2018, 18:14

Ich wuerde vermuten das es ein Rechte Problem ist. Der Host greift ja als "root" zu was bei NFS erstmal unueblich ist und auf NAS Seite extra Einstellungen bedingt.

Allerdings ist es komisch das du mit Datastore Browser da rumkopieren kannst.

Die Frage ob es ein Problem mit dem "lock" sein kann.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon mcdaniels » 13.12.2018, 18:23

Ja, das mit dem Dateibrowser wundert mich auch. Dürfte dann ja gar nicht funktionieren.

Strange...

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon mcdaniels » 13.12.2018, 18:37

Hier ist das Problem beschrieben. Weiter unten im Text. Ein MS Problem...

https://www.starwindsoftware.com/blog/c ... -nfs-share

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon Dayworker » 13.12.2018, 20:14

Genau das ist häufiger das M$-Problem, wenn sie OS-fremde Dinge implementieren. War ja mit WSL unter Win10 auch nicht anders...

Ausgehend von deinem Link sollte es mit NFSv3 auch unter Winzigweich klappen.

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: NFS-Datastore Konfigurationsdatei kann nicht geladen werden - neue VM

Beitragvon mcdaniels » 13.12.2018, 20:23

Somit scheidet die Geschichte eigentlich aus. Wenn das Ding gar unzuverlässig läuft, hilft mir das wenig, selbst wenns nur ein Backupstorage ist.

Abgesehen davon, dass es wohl nicht gar so gut implementiert ist, hat MS ja nichtmal das "eigene Zeug" so wirklich im Griff (Windows 10 Updates zb).


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast