Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon mcdaniels » 29.11.2018, 11:08

Hallo,
ich bekomme bei meinem DELL T640 sehr viele Meldungen (bei den Systemsensoren) die so aussehen:

sensors.JPG


Ist das als Fehler zu werten, oder habe ich hier etwas nicht installiert / berücksichtigt?

Interessant ist auch, dass es durchaus auch Sensoren gibt die abgehakt sind:

sensorsok.JPG


LG und danke!

Guru
Beiträge: 2449
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon ~thc » 29.11.2018, 16:56

Ich habe im Moment nur einen 6.5er zum Vergleich und der basiert auf einem Intel-Server.
Dort habe ich jede Menge Sensoren, die mit "Other..." beginnen und deren Status auch unbekannt ist, gefolgt von vielen grünen.

Scheinbar liefert das Board selbst die Liste der IPMI-Sensoren an den ESXi aus und diese werden dann vom ESXi abgefragt.
Einige Sensoren können aber nicht abgerufen werden (Zuletzt aktualisiert: Unbekannt) und bleiben daher im Limbo.

King of the Hill
Beiträge: 13221
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon Dayworker » 29.11.2018, 18:29

Auf einem Dell-Server sollte sowas nicht auftreten, wenn man das Dell-Custom-Image in Verwendung hat. Ausgehend von https://www.vmware.com/resources/compat ... ctid=44116 und https://www.vmware.com/resources/compat ... ctid=44142 ist dein System unter 6.5 nur mit U1 aufwärts als Supportet gelistet. Schaut man bei Dell unter VMware vSphere ESXi 6.5.x on Dell EMC PowerEdge Systems Installation Instructions and Important Information Guide nach, sind dort noch weitere Dinge zu beachten. Da darin auch eine minimale Bios-Version aufgeführt wird, könnten auch die Sensor-Meldungen damit zusammenhängen oder die CIM-Provider müßten mal aktualisiert werden.

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon mcdaniels » 29.11.2018, 20:43

Hey,
ich verwende hier ESXi:
6.5.0 Update 2 (Build 10390116)
Image-Profil: (Updated) DellEMC-ESXi-6.5U2-10175896-A05 (Dell)

Bios-Version:
Version 1.5.6
Freigabedatum 10/18/2018


Gestern habe ich allerdings ESXi650-201810002.zip per SSH / Konsole eingespielt. (Quelle: https://my.vmware.com/group/vmware/patch#search). Wobei es hier auch ein noch aktuelleres Updatepack gibt.

Kann es vielleicht daran liegen, dass ich dieses Update eingespielt hab? (lt. Output hat er einige .VIBs rausgeschmissen).

Kann es daran liegen bzw. sollte man ein DELL Custom Image (embedded - SD-Karte), nicht mittels zip-Updates aktualisieren, die direkt von VMWARE kommen?

Danke!

King of the Hill
Beiträge: 12413
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon irix » 29.11.2018, 22:13

Hmm.. ist hier auch so mit 6.5uX. Ich habe mal T620,R730,R740 auf die schnelle angeguckt und die haben ? bei Memory, Other und Watchdog. Da wir aber eine iDRAC sowie OMIVV haben ist uns das egal was die CIM Provider da an ESXi melden.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 149
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon mcdaniels » 29.11.2018, 22:42

Hi,
ok, vielen Dank für die Rückmeldung. Hier läuft auch ein iDrac Enterprise. OMIVV muss ich noch installieren.

Guru
Beiträge: 2449
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Hostüberwachung - Systemsensoren - Fehler?

Beitragvon ~thc » 14.12.2018, 09:13

Nachtrag: Nach dem letzten Patch (10884925) sind die Fragezeichen-Sensoren bei mir verschwunden...


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast