Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

swap verstehen / best practive

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2018, 11:21

swap verstehen / best practive

Beitragvon K-ist-K » 14.11.2018, 12:18

Erstmal Hallo : )

über die Suche, habe ich nichts passendes gefunden im Bezug auf SWAP.
Es gibt ja die Windows Swap Datei und die VM Swap Datei.

In meinem Fall habe ich Server 2012 und Server 2016.
Die VMs laufen auf ESXi 6.5

In der Vmware im Datenspeicher zeigt es mir xxx1-1.vswp und eine xxx1-2.vswp und eine xxx148-1.vswp an
Warum sind es 3 Stück, obwohl es nur ein Server ist?
Dachte immer eine ist die Datei mit den Dateien und die andere Art Header.

Auch sind alle 3 Dateien nur 110MB groß und nicht genauso groß wie der RAM.

Macht es Sinn Windows Swap zu deaktivieren und nur VM Swap zu aktivieren oder umgekehrt
Muss man beide aktiviert lassen und von Windows lieber selbst beschränken auf 1GB ?

Ich finde auf den verschiedensten Seiten unterschiedlichste Antworten.
Vllt kann mir ja hier geholfen werden : )


Lg K

Guru
Beiträge: 2449
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: swap verstehen / best practive

Beitragvon ~thc » 14.11.2018, 13:29

Bei meinem ESXi 6.5 haben alle VMs genau zwei vswp-Dateien:

- VMName-Kennung-1.vswp mit exakter Größe des zugewiesenen Hauptspeichers
- vmx-VMName-andere_Kennung-1.vswp mit 110 MB Größe

Erstere sind sind die VM-Hauptspeicher-Swap-Dateien, für den Fall, dass dem ESXi selbst das RAM ausgeht.
Zweitere sind die Overhead-Swap-Dateien, die ESXi für den Betrieb der VM braucht.

Swapping innerhalb oder außerhalb des OS ist großer Performance-Mist, also durch ausreichende Zuweisung von RAM für das OS der VMs und ausreichendes pRAM für alle VMs beides vermeiden. :D

King of the Hill
Beiträge: 12413
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: swap verstehen / best practive

Beitragvon irix » 14.11.2018, 19:30

Oeh...... mir sind in all den Jahren echt nicht mehr als eine Swapdatei aufgefallen. Bei Gelegenheit mal genau hingucken :)

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2018, 11:21

Re: swap verstehen / best practive

Beitragvon K-ist-K » 19.11.2018, 09:35

Bei den anderen vmware Hosts passt das.
Da ist es so, wie es gehört.
Zwei Dateien, eine für RAM Daten und eine fürs administrieren.

Bezüglich Performance Mist.
Ja es stimmt schon.
Wenn man genügend RAM hat,
mache ich für jede Maschine eine fixe Reservierung.
Dann gibts auch keine SWAP Datei von vmware.

Und entschuldigung das ich mich erst jetzt melde.
Hab vergessen das Häckchen zu setzen bei:
"Mich benachrichtigen, ..... "


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast