Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VMFS-Volume inkonsistent? Ordner nicht löschbar

Tips und Hinweise zur Datenrettung bei defekten VMs oder unlesbaren Datastores

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2007, 21:12

VMFS-Volume inkonsistent? Ordner nicht löschbar

Beitragvon Cr4sh » 04.09.2015, 15:36

Hallo,
mein Backup Tool hat an zwei virtuellen Maschinen irgendwie totalen Bockmist gebaut. Die betroffenen Maschinen hatten defekte Snapshots. Durch ein klonen der Maschinen habe ich sie wieder zum laufen bekommen. Aber ich kann die alten Ordner nicht löschen und deren Inhalt. Im VMKernel.log erscheint dann:

2015-09-04T13:36:12.606Z cpu19:40255)Vol3: 2790: Failed to get object 28 type 3 uuid 55410b86-650cce96-7e85-a0369f1cb6b1 FD f001ec4 gen 4566 :Not found

Guru
Beiträge: 2613
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: VMFS-Volume inkonsistent? Ordner nicht löschbar

Beitragvon rprengel » 04.09.2015, 18:22

Cr4sh hat geschrieben:Hallo,
mein Backup Tool hat an zwei virtuellen Maschinen irgendwie totalen Bockmist gebaut. Die betroffenen Maschinen hatten defekte Snapshots. Durch ein klonen der Maschinen habe ich sie wieder zum laufen bekommen. Aber ich kann die alten Ordner nicht löschen und deren Inhalt. Im VMKernel.log erscheint dann:

2015-09-04T13:36:12.606Z cpu19:40255)Vol3: 2790: Failed to get object 28 type 3 uuid 55410b86-650cce96-7e85-a0369f1cb6b1 FD f001ec4 gen 4566 :Not found


Was passiert wenn du per ssh auf der Konsole die Ordner löscht?
Immer unter der Annahme das die Vms als Clones in einen anderen Ordner laufen.

Gruss

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14690
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.09.2015, 18:56

Versuch mal die Ordner umzubenennen.
Wenn das geht - warte ein paar Minuten und danach lassen sich die umbenannten Ordner oft löschen.

Member
Beiträge: 31
Registriert: 28.07.2007, 21:12

Beitragvon Cr4sh » 07.09.2015, 16:53

Hallo,

der Inhalt lies sich mittlerweile löschen aber dort sind noch .lck und eine vswp gehalten drin aber in einem komische Zustand. Per vSphere Client ist der Ordner leer. Per Shell jedoch:

# ls

ls: ./vm1-df793fed.vswp.40615: No such file or directory
ls: ./vm1.vmx.lck: No such file or directory

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14690
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 07.09.2015, 17:28

Ich würde empfehlen das VMFS-volume in naher Zukunft neu aufzusetzen.


Zurück zu „Datenrettung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast