Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VCSA Upgrade 6.0 nach 6.5 nicht möglich

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2020, 10:15

VCSA Upgrade 6.0 nach 6.5 nicht möglich

Beitragvon wglan » 01.01.2020, 16:34

Hallo,

ich habe eine simple VMWare ESXI 6.0 Umgebung mit einer Win10-VM, einer Linux-VM und einer VCSA 6.0 VM. Ich wollte zunächst das VCSA auf 6.5 anheben, aber die Migration scheitert daran, dass durch den Einbau einer Notarnet-Box nach der VCSA 6.0 Erstinstallation der FQDN nicht mehr aufgelöst wird und ich den FQDN nicht in den DSN eintragen kann.

1. Kann ich einfach die VCSA 6.0 VM löschen und eine VCSA 6.5 VM neu installieren? Es handelt sich ja um eine einfache Installation.

2. Falls ja, wie kann ich die VCSA 6.0 VM so löschen, dass die Ressourcen wieder freigegeben werden?

Für eine Antwort im Voraus meinen besten Dank!
Gerhard, alias wglan

King of the Hill
Beiträge: 12564
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VCSA Upgrade 6.0 nach 6.5 nicht möglich

Beitragvon irix » 01.01.2020, 19:12

Du kannst kurzfristig so etwas wie den "haneWIN DNS Server" einsetzen. Kommt auf Wunsch als *.exe daher und dann trage ich kurzfristig die Records ein welche ich brauche und gut ist. Der VCSA musst du dann natuerlich diesen DNS bekannt machen.

Ansonsten die Anwort zu 1. und 2.
Eindeutiges Ja.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2020, 10:15

Re: VCSA Upgrade 6.0 nach 6.5 nicht möglich

Beitragvon wglan » 10.03.2020, 16:48

Hallo Jörg,
danke für deinen Hinweis. Ich habe jetzt am Wochenende vor, die zweite Lösung zu wählen. Deine Antwort war eindeutig. Ich muss aber nochmals nachfassen:
Wie kann ich die VCSA 6.0 VM so löschen, dass die Ressourcen wieder freigegeben werden. Ich möchte sicher gehen, dass die eigentliche CENTOS-VM nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.
Für einen kleinen Hinweis wäre ich dankbar.
Gruß, Gerhard


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste