Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

root passwort ändern

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2015, 18:16

root passwort ändern

Beitragvon Beginner147 » 24.06.2017, 19:29

Wie lässt sich mit dem vSphere client das root Passwort ändern?

Experte
Beiträge: 1778
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: root passwort ändern

Beitragvon JustMe » 24.06.2017, 20:21

Changing an ESXi/ESX host root password
Change Root Password of ESXi Server using vSphere Client
...sind bei mir die allerersten Fundstellen bei Verwendung einer allfaelligen Suchmaschine im Internet...

Member
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2015, 18:16

Re: root passwort ändern

Beitragvon Beginner147 » 24.06.2017, 20:57

Anscheinend gar nicht, aber es "geht" direkt am Server. Da kam leider das nächste Problem. Ich bekam laufend angezeigt, das die Passwortkomplexität zu gering ist. Ein Wort wie "17,schmoeller" sollte aber bei Standarteinstellungen - habe ich kontrolliert - eigentlich kein Problem sein. Wo klemmts jetzt?

Member
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2015, 18:16

Re: root passwort ändern

Beitragvon Beginner147 » 24.06.2017, 21:01

@ justme: der eine Link bezieht sich auf Version 5, der andere auf den Zugriff über SSH (den man aber auch erst direkt am Server freischalten muss).

Experte
Beiträge: 1778
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: root passwort ändern

Beitragvon JustMe » 24.06.2017, 21:26

@beginner147:
Und warum sollte der Artikel zu vSphere5 nicht mehr zutreffend sein? Oder reden wir vielleicht von unterschiedlichen "vSphere Clients"?
Weiterhin ist ein Zugriff per SSH nicht notwendig. Man kann sich einfach im DCUI die lokale Shell freischalten, wo auch die Root-Passwordaenderung selber vorgenommen werden kann.

Ueber welche GENAUE ESXI-Version wird denn hier eigentlich orakelt? Deine knapp gefasste Frage laesst ja doch ein geruettelt Mass an Interpretationsspielraum uebrig.
In den allermeisten ESXi-Versionen ist (bzw.war) sogar ein leeres Passwort moeglich, und waehrend der Installation sind die diesbezueglichen Policies geringer als waehrend des Betriebes.

Wegen dieser Policies bzw. deren Aenderung siehe ESX and ESXi 4.x or higher requirements and restrictions, oder auch hier .

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Re: root passwort ändern

Beitragvon mbreidenbach » 24.06.2017, 23:19

Man kann die ESXi Kennwortpolicy auch ändern... da gibts einen KB Artikel.

EDIT: Da war ich wohl etwas zu spät dran.

Member
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2015, 18:16

Re: root passwort ändern

Beitragvon Beginner147 » 25.06.2017, 11:22

Also es handelt sich um ESXi 6.0.0 und VSphereClient 6.0.0
Die Security.password.qualitycontroll ist standartmäßig eingestellt auf "retry=3 min=disabled,disabled,disabled,7,7".
"17muelleR#" müsste da doch den Komplexitätskriterien genügen! Leider bekomme ich aber immer die gegenteilige Meldung. Warum :oops: :cry: :!:

VSphere Client 5 scheint wirklich mehr zu können als die Version 6, die ich benutze.

Experte
Beiträge: 1778
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: root passwort ändern

Beitragvon JustMe » 25.06.2017, 12:30

Probier's doch einfach mal mit Zeichenfolgen, die NICHT in jedem billigen Dictionary vorkommen...
"MUE17ll#" jedenfalls funktioniert, "MUE17ller#" wieder nicht mehr.

Zitat aus https://pubs.vmware.com/vsphere-60/index.jsp#com.vmware.vsphere.security.doc/GUID-DC96FFDB-F5F2-43EC-8C73-05ACDAE6BE43.html?resultof=%2522%2570%2561%256d%255f%2570%2561%2573%2573%2577%2564%2571%2563%2522%2520:
Kennwörter dürfen kein Wort aus einem Wörterbuch und keinen Teil eines Worts aus einem Wörterbuch enthalten.


PS, auch auf die Gefahr hin, penetrant & oberlehrerhaft zu wirken:
Die geforderte genaue Versionsbezeichnung im ESXi-Umfeld beinhaltet eine Build-Nr., z.B. 6.0.0 build-4192238.
Nimm's bitte nicht als Vorwurf, sondern als Anregung fuer zukuenftige Anfragen.
Ansonsten bitte ich um Entschuldigung.


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast