Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Suche "HP Custom Image for ESXi 6.0 u2"

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 60
Registriert: 16.08.2006, 11:27

Suche "HP Custom Image for ESXi 6.0 u2"

Beitragvon olaf123 » 30.04.2016, 17:06

Hallo!
Gibt es die nicht, oder übersehe ich die nur?

Falls es die nicht gibt, wie geht man vor? HP Custom u1 (gefunden) installieren und dann gibt es eine Updatedatei die man irgendwie einspielt?

Kann man heute überhaupt etwas von der vmware-Seite herunterladen? Ich bekomme dort immer wieder mal leere Seiten und Hinweise angezeigt, die Seite sei nicht erreichbar. Einmal stand auch was von Wartungsarbeiten o.ä.

Gruß,
Olaf

King of the Hill
Beiträge: 13318
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 30.04.2016, 17:30

Die VMware- haben deutlich öfter als die HP-Seiten ihre Probleme, sieh dich daher direkt bei HP um.

Member
Beiträge: 60
Registriert: 16.08.2006, 11:27

Beitragvon olaf123 » 30.04.2016, 18:15

Danke Dir für den Tip.
Die HP-Seite bzw. deren entspr. Links verweisen zwar auch nur auf die vmware-Seite, aber es war zumindest erstmal übersichtlicher.

Dann ging es jedoch genau so grauselig weiter, wie ich es von der vmware-Seite kenne:
HP Seite -> 6.0u1 Link -> vmware Seite, erstmal für "Test registrieren" usw -> Download ... und der war plötzlich _nicht_ das HP-Image, sondern die normale 6.0u2.

Wie man aber auf der HP-Seite sieht, gibt es wohl tatsächlich bisher nur die 6.0u1, die ich dann auch gefunden habe.
Da ich gelesen habe, HP wäre flotter als die anderen Hersteller im Bereitstellen von neuen Images, frage ich mich jetzt, ob es einen Grund gibt, warum die seit Januar nichts neues gemacht haben, oder ob es problematisch ist, die u1 nach der Installation auf u2 zu setzen.

EDIT:
Ich korrigiere meine Aussage, da ich die Bezeichnungen der Downloads nicht verstehe.
In der Liste der Customs steht immer "HERSTELLERNAME Custom Image for ESXi 6.0 ..." usw.
Das, was ich gerade heruntergeladen habe, heißt jetzt aber
"VMware-ESXi-6.0.0-Update1-3380124-HPE-600.9.4.5.11-Jan2016
Da andere Images mit "HP" bezeichnet sind, gehe ich eigentlich davon aus, dass "HPE" nicht "HP" ist. Aber die HP-Homepage verweist (wenn man vorher bei vmware eingeloggt ist) direkt auf diesen Download. Das soll mal einer verstehen.
Wo ist der Unterschied bei den Downloads zwischen "HP ..." und "HPE ..."?

Member
Beiträge: 87
Registriert: 23.05.2013, 22:14

Beitragvon vl13 » 30.04.2016, 18:41

Eigentlich ganz einfach zu finden

http://www.vmware.com/
-> Downloads
-> vSphere
-> Custom ISOs
-> > OEM Customized Installer CDs
-> HPE Custom Image for ESXi 6.0 U2 Install CD

oder:
https://my.vmware.com/en/web/vmware/info/slug/datacenter_cloud_infrastructure/vmware_vsphere/6_0#custom_iso
> OEM Customized Installer CDs

Member
Beiträge: 87
Registriert: 23.05.2013, 22:14

Beitragvon vl13 » 30.04.2016, 18:45

Da andere Images mit "HP" bezeichnet sind, gehe ich eigentlich davon aus, dass "HPE" nicht "HP" ist


Doch HP gibt es jetzt als HP (consumer) und HPE (Enterprise) zu dem zaehlen z.B.Server, Storage, ...

Member
Beiträge: 60
Registriert: 16.08.2006, 11:27

Beitragvon olaf123 » 30.04.2016, 18:58

Ja, klar, gesehen hatte ich das auch :lol:
Aber mal "HP ..." und mal "HPE ...", das kannte ich nicht.

Vielen Dank für die Infos.

King of the Hill
Beiträge: 12556
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 30.04.2016, 19:24

HP (Blau) = Alles was mit Endgeraeten zutun hat bzw. da hoerts auf wenn es die Schreibtischkante verlaesst.
HPE (Grün) = Alles was nach der Schreibtischkante kommen koennte

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast